Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
20.05.2015
Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).
Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Eigenschaften:

  • Anomalie des Wassers (es hat bei + 4° C die höchste Dichte (1 kg/dm3)
  •  höchste Wärmekapazität aller Flüssigkeiten 4190 J/(kg*K) oder 1,163 Wh/(kg*K)
  •  größte Oberflächenspannung aller Flüssigkeiten
  •  größte Verdampfungswärme aller Flüssigkeiten (2257 kJ/kg oder 626,9 Wh/kg
  •  hohe spezifische Schmelzwärme (332 kJ/kg oder 92,9 Wh/kg)
  •  sehr geringe Wärmeleitfähigkeit (0 °C - 0,569 W/m/K; 10 °C - 0,587 W/m/K; 20 °C - 0,604 W/m/K; 40 °C - 0,632 W/mK)
  • hat eine elektrische Leitfähigkeit (S/cm 1 S/cm = 1000 mS/cm + 1 mS/cm = 1000 µS/cm)
  • inkompressibel, dadurch steigt der Druck bei Erwärmung in geschlossenen Behältern  sofort stark an. Also, Wasser lässt sich nicht zusammendrücken.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Und wo liegt das Problem wenn ich zuerst das Magnetventil und danach den Druckminderer montiere? Dann lesen Sie dass mal.... und an der Stelle von ein Servo gesteuerten Elektro Magnetventil,...
Setano schrieb: Ich habe eine neue Vemutung zum Wasser: Das 50cm Tiefe (selbstgegrabene) Loch im Gewölbekeller war ca 6 Monate abgedeckt. Besteht die Möglichkeit, dass es sich bei dem Wasser in diesem Loch nur um Kondenswasser...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Mit Danfoss ist alles geregelt
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik