Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 18.11.2017 12:31:19
Prozesswasser wird hauptsächlich in industriellen Anlagen benötigt oder zur Herstellung von Produkten verwendet. Aber auch Kühlwasser in Verbindung mit Wärmeaustauschern und Maschinen sowie Kesselspeisewasser für Dampfkessel, Fernwärmewasser, Heizungswasser und Solarflüssigkeit werden als Prozesswasser (behandeltes Wasser) bezeichnet. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Sanchez1970 schrieb: Hallo zusammen, habe eine Verständnissfrage zum Verlegeabstand. zum einen wird ja immer verlangt, dass man eine Heizlastberechnung macht. Wenn man nun die FBH mit dem Noppensystem wählt,...
lowenergy schrieb: @pieter.boers. Pellets haben einen Heizwert von circa 4,8 kWh pro Kilogramm. Daraus abgeleitet sind 5300 kg x 4,8 kWh/kg = 25.440 kWh thermische Energie Für die Pelletheizung einen Wirkungsgrad...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik