Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.01.2019

BAU München Halle B2 Stand 438

Lüftungssteuerung übers Smartphone

Dank der WLAN-Anbindung des Lüftungssystems freeAir von bluMartin hat der Nutzer auch unterwegs den Überblick über Luftqualität, Energieeinsparung und Filterzustand seiner Lüftung. Ein Ampelsystem zeigt auf den ersten Blick, ob sich alle Werte im grünen Bereich bewegen. Die browserbasierte Anwendung freeAir Connect WiFi ermöglicht es außerdem, das gewünschte Comfortlevel direkt über das Smartphone auszuwählen. Durch die Bedarfsführung über acht Sensoren u.a. für CO2, Luftfeuchtigkeit und Temperaturen sorgt das freeAir 100 aber auch bereits ohne eine manuelle Steuerung ganz automatisch für höchste Luftqualität.

Mit freeAir Connect WiFi lässt sich die Lüftung ganz einfach über das Smartphone steuern. Automatische Servicemeldungen per E-Mail geben Sicherheit.
Mit freeAir Connect WiFi lässt sich die Lüftung ganz einfach über das Smartphone steuern. Automatische Servicemeldungen per E-Mail geben Sicherheit.
Dank des intelligenten aktiven Überströmers freeAir plus kommt das wohnungszentrale Lüftungssystem freeAir ganz ohne Zuluft-Leitungen aus.<br />Bilder: BluMartin
Dank des intelligenten aktiven Überströmers freeAir plus kommt das wohnungszentrale Lüftungssystem freeAir ganz ohne Zuluft-Leitungen aus.
Bilder: BluMartin

Optional werden Servicemeldungen wie der Hinweis auf einen anstehenden Filterwechsel automatisch per E-Mail gesendet. freeAir Connect bietet damit gerade auch Vermietern, Besitzern von Ferienwohnungen oder Hotels sowie Facility Managern größerer Objekte die Sicherheit, dass alle Geräte einwandfrei funktionieren.

Datenschutz mit hoher Priorität

Ein Schwerpunkt bei der Entwicklung der WLAN-Anbindung war das Thema Datenschutz. Das Lüftungsgerät freeAir 100 sendet die Sensorwerte und energetischen Daten komplett verschlüsselt und auch nur, wenn die WLAN-Funktion aktiviert ist. Bei Abruf der Daten von außen, beispielsweise durch den Facility Manager, ertönt am Gerät als Hinweis für den Nutzer ein akustisches Signal. Dank der umfangreichen Funktionalität und des hohen Datenschutzniveaus der Anwendung freeAir Connect WiFi bietet die bedarfsgeführte freeAir-Lüftung von bluMartin jetzt noch mehr Komfort. 


Kostengünstige Lüftungslösung für den Wohnungsbau

2018 wurde das freeAir-System vom Passivhaus-Institut mit dem Component Award für kostengünstige Lüftungslösungen im Wohnungsbau ausgezeichnet. In die Bewertung der Fachjury flossen die Lebenszykluskosten ebenso ein wie planerische Aspekte, die architektonische Qualität der Geräteintegration sowie die Praktikabilität der Lüftungslösung.

Das wohnungszentrale Lüftungssystem kommt dank des intelligenten aktiven Überströmers freeAir plus ganz ohne Zuluftleitungen aus. Das Minimum an Leitungen vereinfacht Planung und Installation. Teure Brandschutzmaßnahmen wie Brandschotts und deren Wartung entfallen, weil die Lüftung nicht brandabschnittübergreifend angelegt ist. Durch die Integration der Lüftungsgeräte in die Außenwand wird wertvoller Platz gespart.

freeAir live erleben – bluMartin-Messetermine:

14. - 19.01.2019 BAU München, Halle B2 Stand 438

23. - 26.01.2018 Klimahouse Bozen, Stand B09/26

25. - 27.01.2019 home² Hamburg, Halle B6 Stand 563

08. - 10.02.2019 GETEC Freiburg, Stand 2.7.52

22. - 24.02.2019 ReWoBau Wiesbaden, Halle Nord, Stand 426

11. - 15.03.2019 ISH Frankfurt, Halle 8.0 Stand B61

03. – 04.05.2019 Passivhaustagung Heidelberg, Stand 8

Weitere Informationen und ein Video zum freeAir-Lüftungssystem finden Sie hier.

Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi, das hängt davon ab was für eine Wärmepumpe du am Ende nimmst. Z.B. bei den Monoblock von Panasonic ist fast alles integriert was man braucht. Extern braucht man eigentlich nur noch ein...
Martin24 schrieb: Verstehe ich das richtig, dass Du eine Umgehung um die UV-Anlage herum bauen willst? Dann musst Du aber auf korrekte Ausschilderung im Rohr achten, damit die Bakterien wissen, dass sie bei Wasserentnahme...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik