Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 06.11.2019

AEG Haustechnik stellt neue Broschüre vor

Gebündelte Informationen zu AEG Frostschutz-Systemen

Moderne Heizsysteme für den Außenbereich sind sichere Frostschutz-Lösungen. Die neue Broschüre „Sicher durch den Winter“ von AEG Haustechnik zeigt auf einen Blick, welche Anwendungen möglich sind, und informiert ausführlich über die Planung, Installation und Energieeffizienz von AEG Frostschutz-Systemen.

Die neue Broschüre „Sicher durch den Winter – Heizsysteme für den Außenbereich“ von AEG Haustechnik informiert umfassend über sichere Frostschutz-Systeme für Eingangsbereiche, Fußwege, Rampen, Treppen, Schrägdächer, Brücken, Unterführungen sowie wasserführende Rinnen und Rohrleitungen. <br />Bild: AEG Haustechnik
Die neue Broschüre „Sicher durch den Winter – Heizsysteme für den Außenbereich“ von AEG Haustechnik informiert umfassend über sichere Frostschutz-Systeme für Eingangsbereiche, Fußwege, Rampen, Treppen, Schrägdächer, Brücken, Unterführungen sowie wasserführende Rinnen und Rohrleitungen.
Bild: AEG Haustechnik

Welche Vorteile bieten intelligente Heizsysteme für den Außenbereich? Wie funktionieren sie? Welche Einsatzmöglichkeiten und Varianten gibt es? Antworten auf diese Fragen liefert die neue Broschüre „Sicher durch den Winter – Moderne Heizsysteme für den Außenbereich“ von AEG Haustechnik. Auf 40 Seiten hat der Hersteller alle wichtigen Informationen für Gebäudeplaner, Fachhandwerker und Investoren zusammengefasst.

Freiflächen-, Schrägdach- und Rohrbegleitheizungen halten Eingangsbereiche, Fußwege, Rampen und Schrägdächer effektiv und wirtschaftlich frei von Schnee und Eis. Dank einer AEG Begleitheizung gefrieren wasserführende Rinnen und Rohrleitungen auch bei tiefen Minustemperaturen nicht. AEG Frostschutz-Systeme bieten somit ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Effizienz.

Jedes Frostschutz-System kann aber nur so gut sein, wie jede einzelne seiner Komponenten. Daher bietet AEG Haustechnik die Systeme als Komplettdienstleister an. Die neue Broschüre zeigt, welche Anwendungen möglich sind und gibt Entscheidungs- und Orientierungshilfen. Durch eine verständliche Darstellung der vielfältigen Systeme erhält der Nutzer schnell einen Überblick, welche Lösung die Anforderungen am jeweiligen Einsatzort vollständig erfüllt. Strukturiert nach den Anwendungsgebieten zeigt und erläutert AEG Haustechnik auch repräsentative Objektbeispiele aus dem Wohn-, Gewerbe- und Kommunalbau.

Die reich bebilderte und übersichtlich gegliederte Broschüre informiert über die Funktionsweise sowie über die wirtschaftlichen Vorteile. Sie liefert eine Komplettübersicht über die AEG Heizmatten- und Kabel-Systeme,  begleitet von Erklärungen, hilfreichen Installationstipps und Lösungsvorschlägen für Situationen, die in der Anwendungspraxis entstehen können. Über QR-Codes können weitere Informationen auch direkt auf dem Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Hierzu gehört beispielsweise das neue Video über die Verlegung einer AEG Freiflächenheizung und Informationen zum Partnerprogramm „AEG Verlegepartner für  Frostschutz-Systeme“. 

Komplettiert wird die Produktvielfalt der AEG Freiflächenheizungen durch kundenorientierte Serviceleistungen, die AEG Haustechnik am Ende der neuen Broschüre ausführlich beschreibt. Sie reichen von der Kostenkalkulation und Planungüber die Installation und Inbetriebnahme bis hin zur regelmäßigen Wartung. Die neue Broschüre „Sicher durch den Winter“ kann kostenlos per E-Mail an marketing@eht-haustechnik.de angefordert werden. Weitere Informationen zum AEG Premium-Partner-Programm für Frostschutz-Systeme können interessierte Fachhandwerker im Internet auch direkt abrufen unter www.aeg-haustechnik.de/frostschutz-partnerprogram. Zum neuen Verlege-Video über AEG Freiflächenheizungen gelangen Interessenten unter www.aeg-haustechnik.de/freiflaechenheizung-verlegen.

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Beim thermischen Abgleich machst Du das ganze nur über die Raumtemperatur. Da ist es egal ob der Heizkörper unten wärmer oder kälter wird. Also folgende Vorgehensweise: Pumpe auf volle Lotte: Heizkurve...
Sockenralf schrieb: Hallo, passiert das auch, wenn du bei Betrieb der Dunstabzugshaube ein Fenster offen hast? Ich DENKE, daß die Ablufthaube ja irgendwo ihre Luft herkriegen muß, und das Gäste-WC ist eben DER Ort,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik