Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.05.2022

Nachhaltige Warmwasserbereitung mit elektronischen Durchlauferhitzern

Vollsortimenter AEG Haustechnik unterstützt die objektspezifische Planung

Bilder: <a href=" https://www.aeg-haustechnik.de/de/home.html" target="_blank">AEG Haustechnik</a>
Bilder: AEG Haustechnik

Vollsortimenter AEG Haustechnik: Elektronische Durchlauferhitzer für jede Anwendung

Steigende Energie- und Wasserpreise, Umweltgesetze und Gesundheitsauflagen wie die Legionellen-Untersuchungspflicht verteuern die zentrale Warmwasserversorgung von Jahr zu Jahr. In vielen öffentlichen und gewerblichen Gebäuden wird Trinkwasser deshalb dezentral erwärmt. Die wirtschaftlichen Vorteile sind gerade in großen Objekten enorm, denn Bau- und Betriebskosten reduzieren sich. Lange Leitungswege entfallen – und somit Wärme-, Zirkulations- und Wasserverluste. Auch im Wohnungsbau finden dezentrale Warmwasserbereiter immer häufiger ihren Weg in Küchen und Bäder. Gründe sind der hohe Warmwasserkomfort, der bedarfsgerechte Betrieb, der Verbrühschutz, die Einhaltung der Trinkwasserhygiene und hohe Energieeinsparung durch die Abschaltung der zentralen Heizungsanlage im Sommer.

Am besten elektronisch geregelt

Stand der Technik sind elektronische und vollelektronische Durchlauferhitzer, beispielsweise von AEG Haustechnik: Ausgereifte Elektronik regelt die Leistungsaufnahme in Abhängigkeit von der Zulauftemperatur, der gewünschten Auslauftemperatur und vom Durchfluss bis zur Leistungsgrenze. AEG Durchlauferhitzer liefern zu jeder Zeit warmes Wasser, wenn man es braucht. Erwärmt wird nur die tatsächlich benötigte Wassermenge im Durchfluss – direkt vor Ort. Strom wird nur während der Warmwasserentnahme verbraucht.

Der individuelle Wasserbedarf

Je nach Nutzungskriterien bietet AEG Haustechnik das jeweils passende Gerät. Die Auswahl des optimalen AEG Durchlauferhitzers wird durch die Anwendung – Nutzungsfrequenz und -dauer, Zapfmenge und benötigte Temperatur –, die elektrische Leistung und das Budget bestimmt. Die Eigenschaften der wichtigsten Gerätetypen unterscheiden sich nach den jeweiligen Einsatzbereichen und Komfortansprüchen. AEG Durchlauferhitzer erfüllen auch die DIN EN 60335-2-35:2018-07 (Einsatz von Durchlauferhitzern in Dusch-anwendungen), wonach bei der Montage die Temperatur im Gerät auf maximal 55 °C begrenzt werden muss.

AEG Komfort-Durchlauferhitzer DDLE ÖKO ThermoDrive

Als „Premium-Gerät“ sorgt der vollelektronische DDLE ÖKO ThermoDrive für gradgenaue Warmwassertemperaturen in 0,5 °C-Schritten, zusätzlich hat dieser Durchlauferhitzer zwei Speicher- und eine Öko-Taste. Ein beleuchtetes Multifunktionsdisplay zeigt die wählbare Warmwassertemperatur, Uhrzeit, Durchflussmenge und Energieverbrauch an. Schon bei der Temperatureinstellung über den leichtgängigen Drehregler warnt das Gerät ab 42 °C vor Verbrühung, indem das hinterleuchtete Display die Farbe von Blau auf Rot wechselt.

AEG Durchlauferhitzer DDLE Basis

Die stufenlose Temperatureinstellung über vier selbsterklärende Symbole sowie eine hohe Temperaturkonstanz bei der Warmwasserentnahme zeichnet den elektronischen AEG Durchlauferhitzer DDLE Basis aus.  Das Gerät gibt es mit den Anschlussleistungen 18 bis 27 kW sowie mit umschaltbarer Leistung 18/21/24 kW. Verändern sich Nutzungsanforderungen, so lässt sich das umschaltbare Gerät einfach anpassen. Der DDLE Basis kann sogar solarerwärmtes Wasser nachheizen.

Kompakt-Durchlauferhitzer DDLE Kompakt

Speziell für die Anwendung in der Küche hat AEG Haustechnik den Kompakt-Durchlauferhitzer DDLE Kompakt 11/13 entwickelt. Denn geringe Abmessungen machten bisher unter der Küchenspüle meist nur den Einsatz von Kleinspeichern möglich. Der nur 30 x 18 x 9 cm große DDLE Kompakt 11/13 hingegen bringt das Warmwasser im Durchfluss auf komfortable Temperaturen bis 60 °C und ermöglicht eine hohe Warmwasserentnahme. Die Regelung über eine Fernbedienung macht die Nutzung besonders komfortabel.

AEG Klein-Durchlauferhitzer MTE

Fürs Händewaschen wird in der Regel nur eine kleinere Menge Warmwasser benötigt. Warum also hier mehr Energie verschwenden als nötig? AEG Klein-Durchlauferhitzer der Baureihe MTE eignen sich perfekt für Handwaschbecken und bieten Wirtschaftlichkeit auf engstem Raum. Mit kleinen Leistungen von 3,5 bis 6,5 kW liefern sie sekundenschnell eine ausreichend hohe Warmwassermenge zum Händewaschen mit konstanter Temperatur.

Weitere Informationen zum AEG Durchlauferhitzer-Sortiment :
www.aeg-haustechnik.de/durchlauferhitzer

Aktuelle Forenbeiträge
stna1981 schrieb: Hallo zusammen, es gibt ja offenbar bei der Anschaffung von WP-basierten Klimageräten, die die Kriterien erfüllen und mit denen man auch heizen kann, die Möglichkeit einer BAFA-Förderung von bis zu...
Siggi_LE schrieb: Hallo Forengemeinde, wir haben ein Haus in Leipzig (Stadtrand). Baujahr 1979, Wohnfläche 120 m². Im Exposé war ein Bedarfsorientierter Energieausweis von 2018 dabei, welcher 194,5 kWh/m²*a aussagt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik