Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.07.2022

Campinginsel Bamberg stattet neues Gebäude mit Geberit Produkten aus

Innovative Sanitärtechnik für den Campingplatz

Auf der Campinginsel Bamberg, die idyllisch an der Regnitz liegt, finden naturverbundene Urlauber Erholung. Familie Hoffmann baute kürzlich ein neues Multifunktionsgebäude mit Sanitärräumen, da die Gästezahlen in den letzten Jahren stetig zugenommen haben.

In den Mietbädern im Erdgeschoss wurden Geberit Silent-db20-Leitungen offen verlegt und bleiben sichtbar.
In den Mietbädern im Erdgeschoss wurden Geberit Silent-db20-Leitungen offen verlegt und bleiben sichtbar.
Um den regelmäßigen Wasseraustausch im Neubau zu gewährleisten, entschieden sich Bauherr und Installateur für Geberit Unterputz-Spülkasten mit integrierter Hygienespülung, die in den Mietbädern installiert sind.
Um den regelmäßigen Wasseraustausch im Neubau zu gewährleisten, entschieden sich Bauherr und Installateur für Geberit Unterputz-Spülkasten mit integrierter Hygienespülung, die in den Mietbädern installiert sind.
Im Bereich der Trinkwasseranlage kommt das Versorgungssystem Geberit FlowFit zum Einsatz. Mit seiner lateralen Verpressung sorgt es für einen besonders komfortablen und wirtschaftlichen Workflow.
Im Bereich der Trinkwasseranlage kommt das Versorgungssystem Geberit FlowFit zum Einsatz. Mit seiner lateralen Verpressung sorgt es für einen besonders komfortablen und wirtschaftlichen Workflow.
Die Sanitärtechnik im Neubau setzt sich aus Duofix Installationselementen für Waschtische, Urinale und WCs sowie aus Trinkwasser- und Entwässerungssystemen von Geberit zusammen.
Die Sanitärtechnik im Neubau setzt sich aus Duofix Installationselementen für Waschtische, Urinale und WCs sowie aus Trinkwasser- und Entwässerungssystemen von Geberit zusammen.
Seitlich geschlossene WC-Keramiken wie das Geberit Smyle Square WC können dank EFF3-Befestigung schnell und einfach montiert werden.
Seitlich geschlossene WC-Keramiken wie das Geberit Smyle Square WC können dank EFF3-Befestigung schnell und einfach montiert werden.
Die acht Mietbäder wurden mit Waschtischkeramiken und WCs der Serie Geberit Smyle Square ausgestattet, die dem Bad eine moderne Atmosphäre verleihen.
Die acht Mietbäder wurden mit Waschtischkeramiken und WCs der Serie Geberit Smyle Square ausgestattet, die dem Bad eine moderne Atmosphäre verleihen.
In den Gemeinschaftsbädern finden sich Urinale des Modells Geberit Preda. Die integrierte Steuerung kann so programmiert werden, dass ein regelmäßiger Trinkwasseraustausch gewährleistet wird.
In den Gemeinschaftsbädern finden sich Urinale des Modells Geberit Preda. Die integrierte Steuerung kann so programmiert werden, dass ein regelmäßiger Trinkwasseraustausch gewährleistet wird.
Die Gemeinschaftsbäder sind mit acht WCs der Serie Geberit Renova ausgestattet, die sich dank spülrandloser Keramik und der Spezialglasur KeraTect besonders leicht reinigen lassen. Zudem wurde die Betätigungsplatte Geberit Sigma30 in zeitlosem Weiß eingebaut.
Die Gemeinschaftsbäder sind mit acht WCs der Serie Geberit Renova ausgestattet, die sich dank spülrandloser Keramik und der Spezialglasur KeraTect besonders leicht reinigen lassen. Zudem wurde die Betätigungsplatte Geberit Sigma30 in zeitlosem Weiß eingebaut.
Dank der berührungslosen Armatur Geberit Typ 185 mit Infrarotsensor ist eine besonders hygienische Reinigung der Hände möglich. Berührungslose Armaturen übernehmen vor allem in Gemeinschaftsbädern eine wichtige Funktion, da Handkontakte minimiert werden. In Kombination mit dem schlanken Renova Plan Waschtisch ergibt sich zudem eine elegante Optik.
Dank der berührungslosen Armatur Geberit Typ 185 mit Infrarotsensor ist eine besonders hygienische Reinigung der Hände möglich. Berührungslose Armaturen übernehmen vor allem in Gemeinschaftsbädern eine wichtige Funktion, da Handkontakte minimiert werden. In Kombination mit dem schlanken Renova Plan Waschtisch ergibt sich zudem eine elegante Optik.
Die Duschrinne Geberit CleanLine80 ermöglicht in allen Bädern eine zuverlässige Entwässerung der bodenebenen Duschen.
Die Duschrinne Geberit CleanLine80 ermöglicht in allen Bädern eine zuverlässige Entwässerung der bodenebenen Duschen.
Die Gemeinschafts- und Mietbäder befinden sich in einem eigens dafür gebauten Neubau.
Die Gemeinschafts- und Mietbäder befinden sich in einem eigens dafür gebauten Neubau.
Die Campinginsel liegt idyllisch an der Regnitz – ideal für naturverbundene Urlauber.<br />Bilder: <a href=" https://www.geberit.de/home/" target="_blank">Geberit</a>
Die Campinginsel liegt idyllisch an der Regnitz – ideal für naturverbundene Urlauber.
Bilder: Geberit

Bei der Wahl der Installationssysteme und Badausstattung setzten die Bauherren und der Installateur auf Sanitärprodukte von Geberit. Besonders wichtig: ein reibungsloser und zügiger Installationsablauf sowie eine einwandfreie Trinkwasserqualität, auf die Besucher sich jederzeit verlassen können.

Wer Campingurlaub macht, will auf Komfort nicht verzichten. So sieht das auch der Betreiber der Campinginsel Bamberg, Christoph Hoffmann. Bei der Planung des Neubaus integrierte er daher neben gemeinschaftlich genutzten Sanitärräumen auch acht kleine Mietbäder, die Gäste für die Dauer ihres Urlaubs individuell anmieten können. Aufgrund der hohen Nutzerfrequenz setzte der Bauherr auf Duschen, WCs, Urinale sowie Waschtische mit ansprechender Optik und hoher Reinigungsfreundlichkeit. Der Installateur profitiert im Bereich der Installations- und Rohrleitungssysteme von einer schnellen, sicheren Montage und zuverlässiger Ersatzteilverfügbarkeit.

Bewährte Sanitärsysteme von Geberit

Bereits in der Vergangenheit vertraute Bauherr Hoffmann bei Umbauten auf Geberit. So finden sich Produkte des führenden europäischen Herstellers von Sanitärprodukten an vielen Orten auf dem Campingplatz: „Geberit liefert zuverlässige Produkte, die sehr langlebig sind und garantiert zudem eine gute Ersatzteilverfügbarkeit. Da wir häufige Umbauten vermeiden wollen, ist das für uns ein entscheidendes Kriterium.“ Entsprechend wählte er auch für den Neubau Geberit Produkte. Die Sanitärtechnik setzt sich aus Installationssystemen mit Duofix Montageelementen für Waschtische, Urinale und WCs sowie aus Versorgungs- und Entwässerungssystemen von Geberit zusammen. Installateur Michael Schrenker von der Greif Haustechnik GmbH in Scheßlitz vertraut ebenfalls auf die bewährte Systemtechnik. „Geberit – der Name steht für Qualität“, ist er überzeugt.

„Nicht nur mit der Installationstechnik, auch mit den Entwässerungssystemen Geberit Silent-db20 und Silent-PP arbeiten wir bei Greif Haustechnik schon lange. Sie gehören für uns fast schon zum Standard bei neuen Bauprojekten“, erzählt der Installateur. Im Erdgeschoss sind die Geberit Silent-db20-Leitungen offen verlegt und bleiben sichtbar. In den Sanitärräumen im ersten Stock wurden Silent-PP-Rohre als Einzelanschlussleitungen verlegt.

Jederzeit einwandfreie Trinkwasserqualität

Um den regelmäßigen Wasseraustausch im Neubau zu gewährleisten, entschieden sich Bauherr und Installateur für ein neu entwickeltes Produkt: Geberit Unterputz-Spülkästen mit integrierter Hygienespülung, die in den Mietbädern installiert sind. Die Hygienespülung löst in regelmäßigen Abständen einen Wasseraustausch in den Leitungen aus. Ergänzend dazu verhindern in den Gemeinschaftsbädern verdeckte Urinalspülungen und berührungslose Waschtisch-Armaturen Stagnationen im Trinkwassersystem, da sie eine Intervallspülung für einen regelmäßigen Wasseraustausch ermöglichen. Alle verbauten berührungslosen Lösungen von Geberit sind über die Geberit Control App programmierbar, die durch eine Vielzahl an Funktionalitäten überzeugt: Dazu gehören die einfache Einstellung von zahlreichen Spülprogrammen oder die Veränderung diverser Parameter wie zum Beispiel den Spülzeiten. Außerdem lassen sich alle in einem Sanitärraum eingebauten Geberit Produkte gruppieren und Produktgruppen gemeinsam konfigurieren.  

Zuverlässig, modern, überzeugend im Einsatz – Geberit FlowFit

Auch bei der Trinkwasser-Installation schlugen Bauherr und Installateur neue Wege ein und wählten das innovative Versorgungssystem Geberit FlowFit. Mit seiner lateralen Verpressung sorgt es für einen besonders sicheren und einfachen Workflow: Die Pressstelle kann in jede gewünschte Position gedreht werden – so ist der Pressvorgang auch an engen Stellen problemlos möglich. Außerdem greift die Pressbacke nicht mehr das gesamte Fitting, sondern lediglich um den Pressindikator. Die Pressstelle, die das Fitting umfasst, wird dann zusammengezogen und die Verbindung dauerhaft dicht. Auch Installateur Schrenker ist überzeugt: „FlowFit ist ein sehr komfortables Presssystem. Für die Rohrdimensionen DN 12 bis DN 32 benötigten wir nur eine einzige Pressbacke. Der Werkzeugwechsel fiel also weg – ein echter Zeitgewinn. Auch das Entgraten und Kalibrieren ist bei diesem Versorgungssystem nicht mehr nötig.“ Er ergänzt: „Alle Fittings und Rohrleitungen sind mit Abdeckstopfen versehen, so dass vor dem Einbau kein Schmutz oder Staub in das Trinkwassersystem gelangen kann. Das ist ein wichtiger Vorteil für die Trinkwasserhygiene von Beginn an!“

Berührungslose und reinigungsfreundliche Ausstattung vor der Wand

In den Gemeinschaftsbädern finden die Campinggäste jeweils acht WCs der Badserie Geberit Renova und acht Waschtische der Serie Geberit Renova Plan vor. Bei den WCs handelt es sich um spülrandlose Rimfree Keramiken, die besonders leicht und unkompliziert zu reinigen sind. Zusätzlich sind die WCs, wie auch die Waschtische, mit KeraTect versehen – einer Spezialglasur, die nahezu porenfrei und extrem glatt ist und somit für einen langjährigen Schutz der Oberflächen sorgt. Die Waschtische in schlanker Optik bieten den Gästen reichlich Ablagefläche. Berührungslose Armaturen des Typs 185 komplettieren die Waschplätze und erhöhen zudem die Hygiene, da sie Handkontakte auf ein Minimum reduzieren. Vier Urinale des Modells Geberit Preda mit integrierter Steuerung ergänzen die Ausstattung der Gemeinschaftsbäder. Die Urinale kommen ohne Spülrand aus und sind daher besonders reinigungsfreundlich.

Die acht Mietbäder sind jeweils mit WC- und Waschtisch-Keramiken der Badserie Geberit Smyle Square versehen, die dem Raum Leichtigkeit und ein zeitgemäßes Design verleihen. Die neue EFF3-Befestigung ermöglichte zudem eine schnelle und einfache Montage der seitlich geschlossenen und spülrandlosen WC-Keramiken.

Die Keramiken der Serie Smyle Square sind außerdem mit der speziellen Spezialglasur KeraTect versehen, die eine besonders einfache Reinigung ermöglicht. Für die bodenebenen Duschen in beiden Badbereichen wählten Bauherr und Installateur die Duschrinne CleanLine80, die neben einer ansprechenden, cleanen Optik ebenfalls durch Reinigungsfreundlichkeit überzeugt: Der integrierte Kammeinsatz kann ganz einfach entfernt und gereinigt werden – für den Inhaber ein echter Pluspunkt.

Installateur Schrenker zieht für das Bauprojekt auf der Campinginsel ein positives Fazit: „Bei Geberit sind Installationssysteme und Badprodukte sehr gut aufeinander abgestimmt. Es passt einfach alles zusammen. Und wenn es mal Fragen gibt, ist immer ein Ansprechpartner von Geberit da, der uns eine Antwort geben und weiterhelfen kann“. Auch Bauherr und Inhaber Hoffmann freut sich: „Mit dem neuen Gebäude genießen unsere Gäste jetzt komfortable Sanitärräume auf modernstem Niveau. Insbesondere die hochwertigen Mietbäder kommen bei den Campern gut an.“

Aktuelle Forenbeiträge
stna1981 schrieb: Hallo zusammen, es gibt ja offenbar bei der Anschaffung von WP-basierten Klimageräten, die die Kriterien erfüllen und mit denen man auch heizen kann, die Möglichkeit einer BAFA-Förderung von bis zu...
Siggi_LE schrieb: Hallo Forengemeinde, wir haben ein Haus in Leipzig (Stadtrand). Baujahr 1979, Wohnfläche 120 m². Im Exposé war ein Bedarfsorientierter Energieausweis von 2018 dabei, welcher 194,5 kWh/m²*a aussagt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik