Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 04.08.2022

AEG THERMO BODEN-Sortiment für jeden Einsatzbereich:

Elektrische Heizmatte und Bodenbelag - Handwerk muss Kunde beraten

Jeder Fachhandwerker weiß es: Eine gute Beratung festigt die Kundenbeziehung, besonders in der Anfangsphase. Das gilt auch für die elektrische Fußbodenheizung: Sind Bodenbelag und Heizmattensystem korrekt aufeinander abgestimmt, dann ist die Kundenzufriedenheit jahrzehntelang garantiert.

Die Variante „Basis“ ist universell einsatzbar unter Fliesen – vor allem im Wohnzimmer, aber auch in Küche oder Badezimmer. Als Oberbelag eignen sich keramische Bodenbeläge bzw. Fliesen oder Naturstein. Die Basis-Heizmatte sorgt mit 160 W/m² für eine schnelle Aufheizung und ermöglicht eine gute Wärmeverteilung dank geringem Heizleiterabstand (63 mm).
Die Variante „Basis“ ist universell einsatzbar unter Fliesen – vor allem im Wohnzimmer, aber auch in Küche oder Badezimmer. Als Oberbelag eignen sich keramische Bodenbeläge bzw. Fliesen oder Naturstein. Die Basis-Heizmatte sorgt mit 160 W/m² für eine schnelle Aufheizung und ermöglicht eine gute Wärmeverteilung dank geringem Heizleiterabstand (63 mm).
Die AEG Comfort-Heizmatte wird immer dann eingesetzt, wenn eine besonders schonende Aufheizung (130 W/m²) wie z.B. bei Parkett, Laminat, Kork, PVC/Vinyl, Teppich oder Designer-Böden erforderlich ist. Sie liefert - mit einem geringen Heizleiterabstand von 50 mm - beste Wärmeverteilung.
Die AEG Comfort-Heizmatte wird immer dann eingesetzt, wenn eine besonders schonende Aufheizung (130 W/m²) wie z.B. bei Parkett, Laminat, Kork, PVC/Vinyl, Teppich oder Designer-Böden erforderlich ist. Sie liefert - mit einem geringen Heizleiterabstand von 50 mm - beste Wärmeverteilung.
Mit einer Heizleistung von 200/Wm² sorgt die Heizmatten-Variante „TURBO“ für kürzeste Aufheizzeiten und wird daher besonders häufig im Badezimmer unter Fliesen, <br />Naturstein oder keramischen Böden verlegt. Ein geringer Heizleiterabstand (50 mm)<br />sorgt dabei für eine ideale Wärmeverteilung.<br />
Mit einer Heizleistung von 200/Wm² sorgt die Heizmatten-Variante „TURBO“ für kürzeste Aufheizzeiten und wird daher besonders häufig im Badezimmer unter Fliesen,
Naturstein oder keramischen Böden verlegt. Ein geringer Heizleiterabstand (50 mm)
sorgt dabei für eine ideale Wärmeverteilung.
Im Bad sorgt die elektrische AEG Fußbodenheizung für sanfte Wohlfühlwärme und ermöglicht ein rasches Abtrocknen der Bodenoberfläche, wodurch Stock- und Schimmelbildung vermieden wird. <br />Bilder: <a href=" https://www.aeg-haustechnik.de/de/home.html" target="_blank"> AEG Haustechnik</a>
Im Bad sorgt die elektrische AEG Fußbodenheizung für sanfte Wohlfühlwärme und ermöglicht ein rasches Abtrocknen der Bodenoberfläche, wodurch Stock- und Schimmelbildung vermieden wird.
Bilder: AEG Haustechnik

Mit der elektrischen AEG Fußbodentemperierung hat der Fachhandwerker gute Argumente an der Hand. Denn sie bietet maximale Komfortwärme, schnell und exakt nach Bedarf, energieeffizient und raumsparend – all diese Vorteile wissen Bauherren und Renovierer zu schätzen. Bei der Auswahl des gewünschten Bodenbelags gilt es jedoch, einige Parameter zu berücksichtigen. Grundsätzlich muss ein Fußbodenbelag für den Einsatz von Fußbodenheizungen geeignet sein, um z.B. Holzschwund oder Verfärbungen zu vermeiden. Das gilt speziell für weiche Bodenbeläge aus PVC, Vinyl, Teppich, Linoleum, Kork, Laminat und Parkett. Nicht geeignet sind Parkett mit einer Stärke von 14 mm und mehr sowie Landhausdielen. Der Grund: die schlechtere Wärmeleitfähigkeit von Holz. Hingegen können Fliesen und Platten jeglicher Art zum Einsatz kommen.

Erst wenn die Wahl des Oberbelags feststeht, kann das hierfür geeignete Fußbodentemperiersystem gewählt werden: Für alle keramischen Beläge ist der THERMO BODEN Basis mit 160 W/m² Heizleistung ideal, für Weichböden kommt der THERMO BODEN Comfort mit 130 W/m² Heizleistung zum Einsatz. Perfekt geeignet für dickere Fliesen und Natursteinböden ist der THERMO BODEN Comfort TURBO – seine Heizleistung von 200 W/m² sorgt für schnelle Wärme in kürzester Zeit. Das Heizmattensystem THERMO BODEN Comfort WELLNESS mit 200 W/m² Heizleistung wurde speziell für Dusch- und Wellnessbereiche entwickelt und bietet mit der Schutzart IPX8 Sicherheit im Bad.

Alle Infos zum AEG THERMO BODEN Sortiment sowie zur Planung und Verlegung sowie das Installationsvideo gibt es im Internet unter

www.aeg-haustechnik.de/fussbodentemperierung.

Aktuelle Forenbeiträge
Uwe W schrieb: Hallo, ich habe mir mit 2 Tools grob die Heizlast meines Hauses berechnet, und sie kommt mir viel zu hoch vor: Zweifamilienhaus Unterkellert Wohnfläche 255qm Bj 1985 Ziegelwände Zweifachverglasung OG-Decke...
schroedinger91 schrieb: Hallo zusammen, wir sanieren einen Altbau ca. Bj. 1965, Reihenmittelhaus, und möchten dabei die Gussrohre zumindest bis zum Keller durch HT-Rohr ersetzen. Es gibt zwei übereinanderliegende Bäder,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik