Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
15.01.2015
Am 23. August 1887 wird das Label "Made in Germany" (Hergestellt in Deutschland) eingeführt. Das Label wurde in zuerst in Großbritannien eingeführt, um sich gegen den Import ausländischer Produkte zu schützen.
Am 23. August 1887 wird das Label "Made in Germany" (Hergestellt in Deutschland) eingeführt. Das Label wurde in zuerst in Großbritannien eingeführt, um sich gegen den Import ausländischer Produkte zu schützen (britisches Gesetz - Merchandise Marks Act von 1887).

"Made in Germany" war als Warnhinweis gedacht. Die berühmten Messer und Scheren aus Sheffield wurden Ende des 19. Jahrhunderts von Deutschen Unternehmen mit oft mäßiger Qualität kopiert. Deutsche Eisenwaren mussten daraufhin in Großbritannien mit dem Warnhinweis "Made in Germany" versehen werden.

Der negativ besetzte Begriff "Made in Germany" wandelte sich aber in sein Gegenteil und entwickelte sich zu einem besonderen Qualitätszeichen bzw. Gütesiegel. Das Label als geografische Ursprungs- und Qualitätsbezeichnung für die in Deutschland hergestellten Waren ist national und international geschützt. Diese Ursprungsbezeichnung ist bis heute ein Markenzeichen für Qualität. Durch die Globalisierung werden viele Teile, die in Produkten mit "Made in Germany" enthalten sind, nicht in Deutschland hergestellt. Hier geht man aber weiterhin davon aus, dass bei einem Anteil bis 50 % das Label noch gerechtfertigt ist. Eine andere Meinung basiert darauf, dass alleine die Tatsache, dass hinter dem Produkt eine deutsche Firma steht, das Label rechtfertigt, weil auch die Produkte, die ganz oder teilweise im Ausland gefertigt werden, durch die Forschung, das Design und die Qualitätssicherung, die in Deutschland angesiedelt sind und deutschen Werten entsprechen.

"Made in Germany" ist heutzutage keine reine Herkunftsbezeichnung sondern auch ein Gütesiegel, mit dem Geschäftskunden und Verbraucher nachhaltig gute Qualität, Sicherheit und einen hohen technischen Standard verbinden.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Peter Murphy schrieb: Ich hab ein Druckregelautomat Espa KIT 02-4 auf meiner Pumpe...
de Schmied schrieb: Wenn du deine langen Heizkreise geöffnet hast kannst du das Üv...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Die ganze Heizung aus einer Hand
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik