Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
09.06.2016
Ausgussbecken werden in untergeordneten Räumen (Keller, Garage, Werkstatt), im Garten und gewerblichen Räumen eingesetzt.
Ausgussbecken Typ Compact
 Ausgussbecken Typ Compact
Quelle: Marley Deutschland GmbH
Standausgussbecken und Wand-Ausgussbecken aus Edelstahl
 Standausgussbecken und Wand-Ausgussbecken aus Edelstahl
Quelle: Franke Aquarotter GmbH

Ausgussbecken werden in untergeordneten Räumen (Keller, Garage, Werkstatt), im Garten und gewerblichen Räumen eingesetzt. Sie müssen gegen alle im Haushalt anfallenden Abwässer und Säuren resistent sein, Stöße und Schläge aushalten können und witterungs- und UV-beständig sein. Das ist besonders wichtig, wenn Gartengeräte und Blumentöpfe gereinigt werden müssen.

Sie sind in er Regel aus robustem Kunststoff oder Edelstahl (Chromnickelstahl) und sollten alternativ mit einem Ablagerost und  einer Rückwand als Spritzschutz ausgestattet werden können.

Spezielle Ausführungen gibt es als Fäkalausguss, Standausguss, Schlammfangbecken, Werkraum-/Laborbecken und Standausguss- Waschtischkombination.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Diel schrieb: Hallo zusammen Ich hatte am Anfang 1998 die Probleme das der Brenner zeitweise auf Störung ging. Ich habe damals das gesamte System gereinigt etc. . Nach dem Tausch der Düse sowie der Zündelektroden...
schorni1 schrieb: Mich interessiert nur, warum in der Montageanleitung gefordert wird, einen bestimmten CO2-Anteil im Abgas einzuhalten. Weil der CO2-Anteil möglichst HOCH sein soll (gerigerr O2-Gehalt, geringer Luftüberschuß)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Die ganze Heizung aus einer Hand
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik