Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
23.08.2019
Die ISO (International Organization for Standardisation / Internationale Organisation für Normung) ist eine international Vereinigung von Organisationen, die sich mit der Erarbeitung und Veröffentlichung von Normen beschäftigen. Die entstandenen ISO-Normen sind international gültig.
ISO-Logo
 ISO-Logo
Quelle: International Organization for StandardizationISO Central Secretariat

Die ISO (International Organization for Standardisation / Internationale Organisation für Normung) ist eine international Vereinigung von Organisationen, die sich mit der Erarbeitung und Veröffentlichung von Normen beschäftigen. Die entstandenen ISO-Normen sind international gültig. ISO-Normen gibt es für alle Bereiche mit wenigen Ausnahmen. Ausnahmen sind die Bereiche Elektrik und Elektronik, da hier die Internationale elektronische Kommission zuständig ist und der Bereich der Telekommunikation, da hierfür die Internationale Fernmeldeunion zuständig ist.

Die ISO-Norm ist eine durch eine anerkannte Organisation formulierte Erarbeitung und Veröffentlichung von Richtlinien und Merkmalen. Die ISO-Normen werden von der International Standard Organization formuliert. Ziel der Normen so wie zum Beispiel der ISO-Normen ist es, eine einheitliche Formulierung von Richtlinien zu schaffen, die den aktuellen Ergebnissen aus Wissenschaft und Technik entspricht und den Anwendern und der Gesellschaft Vorteile bringt.

Schlagworte
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Sockenralf schrieb: Hallo, WW-Speicher im Popo Die Heizwendel hat vermutl....
Adrian Ketterer schrieb: Die WP geht nicht direkt in den fussboden, sondern in den 300...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik