Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 11 bis 20 von 490
Seite: 12345..
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 11 bis 20 von 490
Seite: 12345..
Stand: 16.03.2010 16:33:00
Die Leistungsfähigkeit von Kleinkläranlagen ist seit 2005 in Ablaufklassen bzw. Reinigungsklassen eingeteilt. [zum Artikel]
Stand: 16.03.2010 16:41:21
Fremdwasser ist unverschmutztes Abwasser, dass von der Kanalisation ferngehalten werden muss, z.B. aus Überläufen von Brunnenstuben, Wasserreservoirs, Brunnen, Drainagewasser, Sickerwasser, Bachwasser, Grundwasser. [zum Artikel]
Stand: 16.03.2010 17:03:58
In Kläranlagen wird das Abwasser von Schmutzstoffen gereinigt. [zum Artikel]
Stand: 16.03.2010 17:09:40
Die Anlage zur Reinigung von Abwasser wird im allgemeinen Sprachgebrauch "Kläranlage" genannt. [zum Artikel]
Stand: 15.05.2016 21:02:55
Bevor industrielle oder gewerbliche Abwässer (z. B. Schlachthofsabwasser, Deponiesickerwasser, Abwasser aus der Lebensmittelindustrie, Garagen, Transportbetriebe, Werkhöfe, ) in das Kanalisationssystem geleitet wird kann eine Vorreinigung von notwendig sein. [zum Artikel]
Stand: 16.03.2010 17:56:17
Bei der adiabaten Befeuchtung wird die Luft ohne das Zuführen von Energie befeuchtet, also unter adiabaten (wärmedichten) Bedingungen. Das Wasser wird in feinen Nebel (Aerosole) zerstäubt und von der Luft aufgenommen. [zum Artikel]
Stand: 02.07.2010 18:45:23
Von Adsorption spricht man, wenn sich gasförmigen oder feste Stoffe an der Oberfläche spezieller fester Körper (Adsorbens) durch molekulare Bindungskräfte anlagern. [zum Artikel]
Stand: 16.03.2010 20:04:05
Bei dem Adsorptionsverfahren lehnt sich Wasserdampf an der Oberfläche eines Körpers (Adsorbers) an. Der Wasserdampf wird adsorbiert. [zum Artikel]
Stand: 02.07.2010 18:48:43
Adsorbens sind feste Stoffe mit einer geeigneten Oberfläche, an der sich andere Stoffe (gasförmige und feste Stoffe) durch molekulare Bindungskräfte anlagern können. [zum Artikel]
Stand: 17.03.2010 10:16:46
Stoffwechselprozesse von Mikroorganismen, die nur bei Anwesenheit von freiem Sauerstoff (O2) ablaufen und ist mit Sauerstoffverbrauch verbunden, sind aerobe Vorgänge. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Gundmaster schrieb: Dann hat er doch bestimmt noch Pappscheiben unter den M12-Muttern der Befestigung eingebaut...... Auch wenn es ein Kollege ist, Fordere ihn noch genau 1 mal auf, daß zu ändern. Wenn er es nicht tut, hol...
Do Mestos schrieb: Wenn Heizung und Trinkwasser eine Verbindung haben, dann ist das weder gut für die Anlage inklusive aller Bauteile noch für die Benutzer, weil man immer einen Teil Heizungswasser im Trinkwasser hat. So...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik