Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 19.02.2015 17:37:24
Nahwärme umschreibt eine Art der Wärmeversorgung, bei der die Wärmeerzeugung unmittelbar vor Ort, häufig in den zu beheizenden Objekten selbst oder aber in deren unmittelbarer Nähe stattfindet. Ausgangspunkt ist eine Heizzentrale in einer Neubausiedlung oder eine Biogasanlage, die ihre Abwärme abtransportieren muss. [zum Artikel]
Stand: 14.11.2009 21:05:00
In einer Übergabestation wird die Heizungsanlage des Kunden an das Fernwärmenetz angeschlossen. Wobei die Haustation im Eigentum des Wärmelieferanten bleibt. Die Hauszentrale und die Heizungsanlage ist das Eigentum des Kunden. [zum Artikel]
Stand: 07.12.2018 18:32:09
Bei dem Wärmecontracting (Wärmelieferungsvertag) handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich der Lieferant (Contractor) verpflichtet, Wärme zu liefern und der Abnehmer verpflichtet sich, die Wärme abzunehmen und zu bezahlen. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: die Fussbodenheizung hat ein delta T von 20°C, au Weia. Da sollte man eher 5° C haben oder verwechselst Du FBH und Heizkörper-Heizkreis? Ich habe jetzt verstanden dass du 2 Heizkreise hast, den einen...
Noch_a_Waidler schrieb: Guten Morgen! Als erstes nochmal Danke für die vielen Antworten! Langsam bekomme ich zumindest ein grobes Gefühl für die Anlagenparameter, innerhalb derer man die WP optimal betreiben sollte. Jetzt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik