Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 31.12.2011 11:20:09
Brandschutzklappen und Brandschutzventile sind automatische Absperrvorrichtungen in raumlufttechnischen Anlagen, die das Ausbreiten von Feuer und Rauch über Lüftungsleitungen bzw. Lüftungskanäle in andere Brandabschnitte verhindern. Da sie nichtgeregelte Bauprodukte nach der Bauregelliste B Teil 2 sind, sind sie zulassungspflichtig. [zum Artikel]
Stand: 31.12.2011 11:39:19
Öffnungen zur Luftüberströmung in feuerwiderstandsfähigen inneren Wänden oder Decken stellen im Brandfall immer ein Risiko dar. Aus diesem Grund sind für derartige Überströmdurchlässe Überströmklappen vorgeschrieben, die bei Bränden automatisch schließen. [zum Artikel]
Stand: 26.07.2015 20:27:45
Die Luftströmung zwischen den Räumen der Zuluft-, Überström- und Abluftzone eines Hauses oder einer Wohnung darf nicht durch geschlossene Innentüren behindert werden. Alle Räume müssen unverschließbare und richtig dimensionierte Überströmöffnungen (Überströmluftdurchlass - ÜLD) haben. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik