Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 18.04.2016 18:02:23
Die Rohrbelüfter der Bauform D oder E nach DIN 3266-1 sind Bestandteil einer Sammelsicher (DIN 1988-100 in Verbindung mit DIN EN 1717) und sind auf den Steigestrangenden so einzubauen, dass der Abgang der Stockwerksleitung unmittelbar unter dem Rohrbelüfter ausgeführt wird, damit es kein Stagnationswasser gibt. [zum Artikel]
Stand: 28.07.2010 15:44:56
Der Rückflussverhinderer am Fußpunkt der Installation, aber nicht als Bauteil in dem Wasserzähler, ist ein Bestandteil einer Sammelsicherung (DIN 1988-2-4). [zum Artikel]
Stand: 03.10.2019 21:02:28
Eine Sammelsicherung (DIN 1988-100 in Verbindung mit DIN EN 1717) besteht aus den Bauteilen Rohrbelüfter (Bauform E oder D), der sich an der höchsten Stelle einer Steigleitung befindet und einem Rückflussverhinderer (RV) am Fußpunkt der Installation. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Peter Murphy schrieb: Ich hab ein Druckregelautomat Espa KIT 02-4 auf meiner Pumpe montiert. Die Pumpe zieht wasser aus einer Zisterne unter meiner Einfahrt und bedient einen Wasserhahn an dem ein Gartenschlauch befestigt ist....
de Schmied schrieb: Wenn du deine langen Heizkreise geöffnet hast kannst du das Üv schliessen. Desweiteren gehört die Hysterese Ww auf 6K eingestellt und deine Zirkulationszeiten auf Bedarf d. h. morgens zum aufstehen 10...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik