Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 03.01.2019

Internationaler Raumklimaspezialist präsentiert intelligente Highlights aus allen Geschäftsbereichen

Zehnder auf der BAU 2019

Auf der kommenden BAU 2019 in München (14. – 19. Januar 2019) wird der internationale Raumklimaspezialist Zehnder mit seinen drei Geschäftsfeldern – komfortable Wohnraumlüftung, Heiz- und Kühldecken-Systeme sowie Design-Heizkörper – präsent sein. Besonderer Fokus gilt dabei der Komfortlüftung, die u.a. neue Zubehörprodukte für dezentrale Lüftungslösungen vorstellt. Und auch die anderen zwei Geschäftsfelder gehen mit spannenden Innovationen an den Start – alles für ein gesundes Innenraumklima.

Die Zehnder Laibungsmodule für die dezentralen Lüftungsgeräte Zehnder ComfoAir 70 (hier im Bild), Zehnder ComfoSpot 50 und Zehnder ComfoSpot Twin40 ermöglichen eine ästhetische, dezente und praktische Integration der Außen- und Fortluft in die Hausfassade. Dank der kompakten Konstruktion dieser neuen Zubehörteile fügt sich der Außenanschluss perfekt in Fensterlaibungen ein und bleibt so von außen nahezu unsichtbar.<br />Bild: Zehnder
Die Zehnder Laibungsmodule für die dezentralen Lüftungsgeräte Zehnder ComfoAir 70 (hier im Bild), Zehnder ComfoSpot 50 und Zehnder ComfoSpot Twin40 ermöglichen eine ästhetische, dezente und praktische Integration der Außen- und Fortluft in die Hausfassade. Dank der kompakten Konstruktion dieser neuen Zubehörteile fügt sich der Außenanschluss perfekt in Fensterlaibungen ein und bleibt so von außen nahezu unsichtbar.
Bild: Zehnder

Im Bereich der komfortablen Wohnraumlüftung können sich die Messebesucher auf die innovativen Laibungsmodule für die dezentralen Lüftungsgeräte Zehnder ComfoAir 70, Zehnder ComfoSpot 50 und Zehnder ComfoSpot Twin40 freuen. Sie erlauben eine ästhetische und dezente Integration der Außen- und Fortluftführung in die Fensterlaibung an der Hausfassade, verringern das Eindringen von Außengeräuschen und erweitern die Planungsmöglichkeiten.

Neben dem extravaganten Design-Heizkörper Zehnder Ribbon wird auch das aktuelle Highlight aus dem Hause Zehnder vorgestellt: Zehnder Zenia, ein revolutionäres und zugleich zukunftsorientiertes Wärmekomfortgerät. Als Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarot-Heizkörper und Heizlüfter vereint Zehnder Zenia vier Funktionen in einem Gerät und beeindruckt zudem durch sein puristisches Design, welches sich perfekt in jede moderne Bad-Architektur einfügt.

Last but not least kann sich der Fachbesucher von der Zehnder Kompetenz im Bereich Heiz- und Kühldecken-Systeme überzeugen. Zehnder Deckensysteme ermöglichen energie- und kosteneffiziente Lösungen zur Kühlung und Beheizung von Räumen in den unterschiedlichsten Gebäudetypen wie beispielsweise Büros, Schulen oder Hotels.

Diese und weitere intelligente Lösungen für ein gesundes Raumklima finden Sie auf der
BAU 2019 am Zehnder Messestand in Halle B2 / Stand 336.

Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Ich bin ratlos. Hat vielleicht jemand noch einen Rat für mich was ich noch testen kann? Nun, lesen Sie erst...
Rainer D schrieb: Guten Morgen, wir haben von einem Bauträger eine neu errichtete Eigentumswohnung gekauft. Grade fertig geworden. Es handelt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik