Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
24.05.2019
Der EER-Wert (Energy-Efficiency-Ratio) ist der Wert zwischen Leistungsaufnahme (Stromverbrauch) und Leistungsabgabe (Kühlleistung) beim Kühlbetrieb.
EER-Vergleichszahlen und Energie-effizenzklassen für Klimageräte
 EER-Vergleichszahlen und Energie-effizenzklassen für Klimageräte
Quelle: REFTEC - Claudio Müller
Der EER-Wert ist der Wert zwischen Leistungsaufnahme (Stromverbrauch) und Leistungsabgabe (Kühlleistung) beim Kühlbetrieb. Dieser Wert wird, wie der COP-Wert (Heizbetrieb), unter gleichen Messbedingungen (35 °C Außenlufttemperatur und 27 °C Innenlufttemperatur).
Ein Wert von 4 bedeutet, dass für die Klimatisierung eines Raums, der 4 Kilowatt Kühlleistung benötigt, 1 Kilowatt elektrische Leistung aufgewendet werden muss.
Bei Klimageräten bis zu 12 kW Kälteleistung dienen die EER-Vergleichszahlen zur Einteilung in die Energieeffizenzklassen A bis G (Energielabeletikette).
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
HansWurst24 schrieb: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Meine Wärmepumpe taktet sich mit den akt. Einstellung/Hydraulikschema zu tote - einen Herzinfarkt hatte die Platine schon -> musste getauscht werden. Nachdem...
Paulie schrieb: Ist doch immer wieder gut, wenn man mal Sachen überprüft. Bei der Aufzeichnung habe ich auch bei eingestellter Pumpenlaufzeit keine signifikante Erhöhung der Rücklauftemperatur beobachten können. Habe...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik