Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!
1544

Line-Stopping unter Betriebsdruck

Autoren
OldBo
11.02.2011
Bei dem Line-Stopping-Verfahren wird an einer druckführenden Rohrleitung der Durchfluss gestoppt.
Schema - Line-Stopping
 Schema - Line-Stopping
Quelle: Hydratight Injectaseal Deutschland GmbH
Schema - Line-Stopping mit Verschlussflanschen
 Schema - Line-Stopping mit Verschlussflanschen
Quelle: IPSCO GmbH
Bei dem Line-Stopping-Verfahren wird an einer druckführenden Rohrleitung der Durchfluss gestoppt.

Vor dem Durchflussstop muss an der anzubohrenden Leitung (Hauptrohr) ein Hot-Tap (Anbohrstutzen) mit gleicher Nennweite gesetzt werden. Auf den Abgangsstutzen mit Vorschweißflansch wird ein Stopfensetzgerät montiert. Über den geöffneten Schieber wird der Verschlusskopf in die Leitung eingeführt. Der Durchfluss in der Rohrleitung ist dadurch gestoppt.

Dieses Verfahren bittet sich dann besonders an, wenn große Anlagen gespült und gereinigt werden sollen und passende Spülstutzen und Absperreinrichtungen fehlen.

Ablauf einer Absperrung ohne Betriebsunterbrechung
1.   Installation des Absperr-Fittings und Durchführung der Anbohrung
2.   Die Linestop-Ausrüstung wird auf den Spezialflachschieber aufgebaut und die Armatur geöffnet.
3.   Der Absperrkopf wird durch den Anbohrzugang in die Leitung eingeführt.
4.   Temporäre Absperrung wird hergestellt
5.   Reparaturen, Umlegungen oder Umbauten erfolgen.
6.   Absperrkopf wird aus der Leitung entfernt.
7.   Der Spezialflachschieber wird geschlossen und die Absperr-Ausrüstung abgebaut.
8.   Der Verschluss-Stopfen wird an die Anbohrmaschine installiert. Vorbereitung eines Absperrkopfs DN 200
9.   Die Anbohrmaschine wird auf den Spezialschieber gesetzt.
10. Der Spezialflachschieber wird geöffnet, der Verschluss-Stopfen abgesenkt und an der vorgesehenen Stelle im Flansch arretiert.
11. Die Absperrausrüstung und der Spezialflachschieber werden abgebaut.
12. Der Linestop-Fitting wird mit einem Blindflansch verschlossen.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
hengst041 schrieb: Ich habe eine Frage für was bei einer Panasonic Aquaera L die...
speedy201 schrieb: Hallo liebe Community, ich würde bezüglich der Realisierung...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hersteller von Armaturen<br />und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik