Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
09.11.2017
High Tech steht dafür, dass der Einfluß der künftigen Informations- und Kommunikationssysteme sich zunehmend auch im Bauen niederschlagen wird.

High Tech steht dafür, dass der Einfluß der künftigen Informations- und Kommunikationssysteme sich zunehmend auch im Bauen niederschlagen wird. Mit "Smart Home" (intelligentes Haus) wird die ganze Bandbreite der Gebäudeautomation in privaten Wohngebäuden zusammengefasst und mit "Smart Building" (Digitalsierte Gebäude, Intelligente Gebäude) wird die Automation und zentrale Bedienung der technischen Ausstattung von Zweckgebäuden (z. B. Mehrfamilienhäuser, Bürogebäuden, Einkaufszentren, Fertigungshallen, Flughäfen) realisiert. Hier geht es um die Sicherheit des Gebäudes (Brandmeldetechnik, Feuerlöscheinrichtung, dynamische Fluchtwegeplanung), die energetische Optimierung des Gebäudebetriebs und Service.

Auch die Fernwirktechnik und die Gebäudeleittechnik gehören in den Bereich der High Tech.

High Tech ist eine Konstruktionsphilosophie, die den Gegenpol zur Low Tech bildet.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
pelletgreenhorn schrieb: Chaka, Teile des Problems sind gelöst, der Rest scheint eingegrenzt :) Es gab tatsächlich einen Shortcut zwischen WW und...
D.E. schrieb: Hier kann man sich nur anschließen. Du mußt Dein Haus als ganze beheizte Zelle werten. Die Außenwände sind die, die Dich...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik