Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Autoren
OldBo
18.08.2009
In kleinen Anlagen ist das Kapillarrohr das einfachste Entspannungsorgan. Das Kapillarrohr übernimmt die Funktion der Einspritzleitung, der Entspannung und des Regelventils.
Kapillarrohr
 Kapillarrohr
In kleinen Anlagen ist das Kapillarrohr das einfachste Entspannungsorgan. Das Kapillarrohr übernimmt die Funktion der Einspritzleitung, der Entspannung und des Regelventils. Bei einem Innendurchmesser von 0,5 bis 2 mm ist es 2 - 4 m lang . Über eine Länge von ca. 1m befindet es sich im Wärmeaustausch mit der Saugleitung des Verdichters. Es ist einfach, kostengünstig und hat keinen Verschleiss.

Da das Rohr keine Schließfunktion hat, gleicht sich der Druck bei Stillstand der Anlage die Hoch- und der Niederdruckseite aus. Dadurch befindet sich das Kältemittel an der kältesten Stelle des System im Verdampfer. Der Anlauf des Verdichters wird durch den Druckausgleich erleichtert, es muss jedoch darauf geachtet werden, dass bei dem Anlauf des Verdichters kein flüssiges Kältemittel angesaugt wird. das setzt voraus, dass die  Füllmenge angeglichen wird. Nachteilig ist das schlechte Regelverhalten, wodurch relativ lange Abkühlzeiten entstehen. Der Durchsatz ist so festgelegt, dass dem Verdampfer gerade soviel Kältemittel zugeführt wird, wie der Verdichter absaugt. Kühlgeräte mit Kapillarrohr haben keine Kältemittelsammler.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Manfred Bartsch schrieb: Verehrte Foristen, aktuell ist genau ein halbes Jahr (17....
Yukodo schrieb: Hallo, nächste Woche sollen wir endlich unsere Wärmepumpe...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik