Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 29.01.2016 20:53:43
Die Durchgänge und Öffnungen in feuerhemmenden oder feuerbeständigen Wänden sind gegen den Durchdringen von Feuer zu sichern. Hierzu werden Feuerschutzabschlüsse (selbstschließende Türen [Brandschutztüren bzw. Feuerschutztüren], Wandklappen, Tore oder auch Rollläden) eingebaut. [zum Artikel]
Stand: 10.08.2018 17:38:48
Ein Rollladen ist vielseitig einsetzbar. Der Hauptgrund für die Montage eines Rollladens ist der Wärmeschutz und die Energieeinsparung. Aber es gibt noch andere Gründe, so z. B. Sonnenschutz (Blendschutz, UV-Schutz, Verdunkelung), Wetterschutz, Sichtschutz, Schall- und Lärmschutz, aber auch zur Einbruchhemmung und in der Kombination mit einem Textilscreen zum Insektenschutz wird er zunehmend eingebaut. [zum Artikel]
Stand: 13.08.2018 19:17:39
Ein Rollo ist neben Gardinen, Stoffvorhängen und Rollläden die klassische Art des Sicht-, Licht- und Sonnenschutzes für Fenster und Türen. Das typische Merkmal ist der glatte Stoff (unterschiedliche Transparenzstufen, funktionsorientierte Stoffe [z. B. Trevira CS, Perlex- oder Aluminium-Rückseitenbeschichtung, Glasfaser]), der über eine Welle gewickelt ist und mit einer seitlichen Zugschnur oder mit einem Motor auf und zugezogen wird. [zum Artikel]
Stand: 04.08.2018 17:39:40
Sonnen- und Windsensoren erleichtern die Bedienung und schützen die wertvollen außenligende Jalousien, Markisen, Rollladen, Fensterläden, Sonnensegel und Sonnenschirme vor einer Zerstörung. Wenn das Wetter wechselt, dann sorgt eine Sensorautomatik dafür, dass das die Markise oder der Rollladen automatisch ausfährt, sobald die Sonne scheint und zieht sich von selbst zurück, wenn eine Beschattung nicht mehr notwendig ist oder stärkerer Wind aufkommt. [zum Artikel]
Stand: 02.08.2015 21:59:58
Die IEC-Windklasse (International Electrotechnical Commission bzw. Internationale Elektrotechnische Kommission) löst zunehmend die bekannte Beaufortskala für die Bezeichnung der Windgeschwindigkeit ab. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
MySweetHome schrieb: Ich versuche gerade die An- und Auszeiten des Brenners zu ermitteln. Dazu gleich mal 2 Fragen: Wenn ich darüber die aktuelle Heizlast bei 0°C AT ermittelt habe, wie extrapoliere ich diese auf -11...
schorni1 schrieb: An sich : TOP Kessel (aber halt HEIZwert) und TOP Brenner (aber halt einstufig) Wenn die Anlage ECHT bei 5°C so 50/50 ausgelastet ist, dann wäre sie genau passend dimensioniert! "Eine Stunde brennen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik