Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 12.11.2017 12:17:06
Die Elektrolyse ist eine chemische Reaktion, die unter Aufwand von elektrischer Energie abläuft. In jedem Wassersystem sind verschiedene Metalle vorhanden, die in dem Elektrolyt (Heizungswasser, besonders dann, wenn im System eine Biofilmbildung [Schwefelbildung] vorhanden ist) auf Grund der Unterschiede in der Spannungreihe zu eine Stromfluss führen. Auch durch die Erdung von Metallleitungen ist ein Stromfluss möglich. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
MichaelKo schrieb: Daran habe ich eben starke Zweifel. Wenn ich so die Daten von delta97 überschau habe ich eher die Vermutung, dass seine 300m Bohrung ausreichend ist um das Gebäude zu beheizen und daher der Luftwärmetauscher...
lowenergy schrieb: Das Rotex 70 braucht meiner Meinung nach nicht zwangsläufig viel höhere Vorlauftemperaturen als eine Fußbodenheizung, die ohne Ummantelung der Heizrohre installiert ist! Es kommt in erster Linie darauf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik