Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 17.04.2010 10:14:00
Die heute eingesetzten Injektionsverfahren werden ausschließlich bei der Reperatur lokaler Undichtheiten, so z. B. in Muffenbereichen und bei Querrissen eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 16.04.2010 20:14:53
Dieses Verfahren kann bei fehlenden Rohrwandungen, Quer- und Längsrisse, undichte Rohrverbindungen, axiale Versätze und Wurzeleinwuchs angewendet werden. [zum Artikel]
Stand: 17.04.2010 10:22:47
Ein Packer ist ein Hilfsmittel zum Anbringen der Inliner. Sie sind für die Reparatur von beschädigten Rohrleitungsabschnitten und Verbindungen geeignet. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik