Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
15.01.2011
Scheitholz (Kaminholz) wird mit der Maßbezeichnung "Raummeter" gehandelt.
Umrechnungsfaktoren verschiedener Raummaße für Scheitholz
 Umrechnungsfaktoren verschiedener Raummaße für Scheitholz
Quelle: TFZ - Technologie- und Förderzentrum Bayern
Scheitholz (Kaminholz) wird mit der Maßbezeichnung "Raummeter" gehandelt. Die alte Bezeichnung ist Ster. Ein Raummeter (RM) hat die Lagermaße 1 m x 1 m x 1 m (1m3), wobei im Gegensatz zum Festmeter die Luftzwischenräume der gestapelten Holzscheite mitgerechnet werden.

So entspricht ca. 1,6 Raummeter 1 Festmeter


In einigen Gegenden wird auch mit dem Schüttraummeter (SRM) gehandelt. Hier werden ofenfertigen Holzscheite (25 cm oder 33 cm lang) oder Hackschnitzel in einen Behälter mit den Maßen 1 m x 1 m x 1 m geschüttet. Dadurch entstehen größere Zwischenräume. Also ist dieses Maß kleiner gegenüber einem Raummeter.

So sind ca. 0,7 Raummeter ein Schüttraummeter (33cm Holzscheite) und etwa 0,4 Festmeter

Es gelten folgende Richtwerte zur Umrechnung
Umrechnungszahlen für Holzraummaße
1,0 Festmeter (FM)
1,6 Raummeter/Ster (FM)
2,0 bis 2,4 Schüttraummeter (SRM)
0,7 Festmeter (FM)
1,0 Raummeter/Ster (FM)
1,4 bis 1,6 Schüttraummeter (SRM)
0,5 Festmeter (FM)
0,7 Raummeter/Ster (FM)
1,0 bis 1,2 Schüttraummeter (RM)
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
worlde schrieb: Hi, inzwischen sind neue Außen- und Fortluftfilter eingebaut, die alten waren schon sehr verschmutz. Gefühlt hat sich am Geräusch aber nichts verbessert, habe immer noch ein periodisches Wummern. Am...
KarlZei schrieb: Die im übrigen sicher nicht nur für mich sehr hilfreich war. Danke dafür!
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik