Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
05.10.2011
In den Solarkollektoren wird der physikalische Vorgang, die Umwandlung von Lichtenergie in Wärmeenergie, ausgenutzt.
Flachkollektor - Vakuum-Röhrenkollektoren
 Flachkollektor - Vakuum-Röhrenkollektoren
Quelle: Viessmann Deutschland GmbH
In den Solarkollektoren wird der physikalische Vorgang, die Umwandlung von Lichtenergie in Wärmeenergie, ausgenutzt. Bei den Kollektoren wird zwischen den Flachkollektoren und Vakuum-Röhrenkollektoren unterschieden. Die verschiedenen Kollektoren unterscheiden sich außerdem durch die Konstruktion der Absorber und der Dämmung gegen die Umgebung bzw. Außenluft.

Damit die Kollektoren einen möglichst hohen Wärmeertrag bringen, ist die richtige Auswahl der Kollektorart entsprechend der Anwendung (Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung), die Ausrichtung zur Sonne und die richtige hydraulische Einbindung in das System besonders wichtig.

Für die solare Schwimmbadheizung gibt es spezielle Absorber ohne Abdeckung und Wärmedämmung, die von dem Beckenwasser direkt durchströmt werden..
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Sanchez1970 schrieb: Hallo zusammen, habe eine Verständnissfrage zum Verlegeabstand. zum einen wird ja immer verlangt, dass man eine Heizlastberechnung macht. Wenn man nun die FBH mit dem Noppensystem wählt,...
lowenergy schrieb: @pieter.boers. Pellets haben einen Heizwert von circa 4,8 kWh pro Kilogramm. Daraus abgeleitet sind 5300 kg x 4,8 kWh/kg = 25.440 kWh thermische Energie Für die Pelletheizung einen Wirkungsgrad...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
 
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik