Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
10.01.2013
Für Kunststoffrohrleitungen aus Polybuten (PB), Polypropylen (PP-R), vernetztes Polyethylen (PE-X), hoher Dichte und vernetztes Polyethylen (PE-X-MD), mittlerer Dichte legt DIN 4726 Anforderungen fest.
Für Kunststoffrohrleitungen aus Polybuten (PB), Polypropylen (PP-R), vernetztes Polyethylen (PE-X), hoher Dichte und vernetztes Polyethylen (PE-X-MD), mittlerer Dichte legt die  DIN 4726 Anforderungen fest.

Linkauswahl

Kaltverlegung - Kunststoffrohr

Silanvernetzung - Kunststoffrohr

Verarbeitung von Kunststoffrohren
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Multicano schrieb: Guten Abend, Du hast Recht , der Expresso hat keinen WT, sonst ist er aber baugleich Die Soleflüssigkeit will ich ja auch nur im Notfall verwenden. Mit Wasser funktioniert es ja wesentlich besser. 2...
Chris G schrieb: Hallo zusammen, wir haben zumindest nicht bewusst Probleme mit aufsteigender Feuchtigkeit. Durch die Hanglage haben wir eher mit drückender Feuchtigkeit an einer Wand das Problem gehabt. Dieses haben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik