Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
23.09.2009
Runden ist das Biegen von großen Radien, wie zum Beispiel Rohre, zylindrische Blechbehälter, kegelförmige Trichter und Dachrinnen.
Biegewalzeneinstellungen
 Biegewalzeneinstellungen
Rundmaschine
 Rundmaschine
Quelle: Böhl Weissenfeld
Rundmaschine für den Baustelleneinsatz
 Rundmaschine für den Baustelleneinsatz
Quelle: Westfalia
Rundmaschine für kleine Teile auf der Baustelle
 Rundmaschine für kleine Teile auf der Baustelle
Quelle: Westfalia
Runden ist das Biegen von großen Radien, so z. B.  Rohre, zylindrische Blechbehälter, kegelförmige Trichter und Dachrinnen.

Runden von Hand
Als Unterlage nimmt man einen Sperrhaken oder ein Rohr. Konische Rundungen werden auf einem Trichtersperrhaken gefertigt. Die Blechränder werden zuerst mit einem Holzhammer angerundet. Danach werden die Bleche über die Unterlage gezogen, bis die gewünschte Rundung erreicht ist. Mit dem Holzhammer wird nachgerundet.

Runden mit der Maschine
Die Rundbiegemaschine besteht aus zwei Zuführwalzen und einer Biegewalze. Die obere Zuführwalze ist seitlich ausschwenkbar, damit die gerundeten Blechrohre herausgenommen werden können. Sie hat eine Längsnut, die das Anbiegen von Rohrfalzen ermöglichen.

Die Unter- und Biegewalze haben auf der rechten Seite verschiedene Rillen mit verschiedenen Durchmessern, die zum Runden von Drähten und Blechumkanntungen vorgesehen sind.

Mit der verstellbaren unteren Führungswalze kann die Blechstärke eingestellt werden. Die Biegewalze beeinflusst den Rundungsdurchmesser.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Der_Muck schrieb: Und nochmal zum Verständnis, in der jetzigen Situation bräuchte...
zaphodb schrieb: Hallo zusammen, die Temperatur passt nun besser: Ich habe...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
 
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik