Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
06.08.2015
Rohre in Heizungs-, Trinkwasser-, Regenwasser-, Solar-, Kühl-, Öl-, Abgas- und Abwasseranlagen sind Hohlkörper, die normalerweise einen kreisrunden Querschnitt haben. In speziellen Einsatzfällen kommen Rohre mit rechteckigen, vieleckigen und ovalen Querschnitten zum Einsatz.
Rohre in Heizungs-, Trinkwasser-, Regenwasser-, Solar-, Kühl-, Öl-, Abgas-  und Abwasseranlagen sind Hohlkörper, die normalerweise einen kreisrunden Querschnitt haben. In speziellen Einsatzfällen kommen Rohre mit rechteckigen, vieleckigen und ovalen Querschnitten zum Einsatz. In anderen Bereichen werden auch Rohre verwendet, so z. B. als Gerüste und Geländer, im Maschinenbau (Achsen, Wellen), in Rohrpostsystemen. Rohrleitungen in lüftungstechnischen Anlagen werden als Luftleitungen oder Kanäle bezeichnet.

In den Rohrleitungen werden Flüssigkeiten (Wasser, Dampf bzw. Kondensat, Solar- und Kühlflüsigkeiten, Kältemittel, Abwasser), Gase (Erdgas, Propan, Butan, Sauerstoff, Stickstoff, Dampf, Abgas bzw. Rauchgas) oder rieselfähige Brennstoffe (Holzpellets, Hackschnitzel, Späne, Kohlestaub) transportiert.

Die Rohrarten können nach folgenden Materialien eingeteilt werden: Die Rohrgrößen werden in den entsprechenden Normen nach dem Nenndurchmesser (Nennweite [DN - diameter nominal]) festgelegt. Außerdem werden für die Abmessungen auch die Begriffe Innendurchmesser (ID - inside diameter), Außendurchmesser (OD - outside diameter) und die Wanddicke und für die Belastbarkeit hauptsächlich der Nenndruck (PN - pressure nominal) verwendet. Alle Werte sind einheitslose Normbezeichnungen, aber werden letztendlich in mm bzw. bar angegeben.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
manniw schrieb: Danke für den Hinweis. Ich kenne so ziemlich alle Arten von Motorschlössern. In der Regel werden die ins Türblatt eingebaut und erfordern eine Kabelzuführung für Stromversorgung und Öffnungsimpuls....
fdl1409 schrieb: Was die Bohrfirma schreibt ist überwiegend richtig, aber nicht alles. Die Bohrung muss bei einer modulierenden WP nicht auf die Nennleistung ausgelegt werden, wenn die Heizlast niedriger ist. Auch...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik