Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
21.10.2009
Kaltwasser kann Trinkwasser oder Kühlwasser sein.
Der Begriff "Kaltwasser" umfasst
  • kaltes Trinkwasser
  • Kühlwasser
Trinkwasser
Nach der Trinkwasserverordnung ist "Trinkwasser" Wasser, das im natürlichen Zustand oder nach Aufbereitung, das zum Trinken, zum Kochen, zur Zubereitung von Speisen und Getränken oder zu anderen häuslichen Zwecken bestimmt ist:


Kühlwasser
Kühlwasser wird zur Abfuhr von Wärme eingesetzt. Der Hauptanteil des Kühlwasser ist das Oberflächenwasser von Seen und Flüssen, Brunnenwasser oder Wasserversorgungsanlagen, so z. B. das Trinkwassernetz. Wenn nicht genügend von dem vorgenanntem Wasser zur Verfügung steht oder wenn ein gleichbleibendes Temperaturniveau gebraucht wird, dann wird das Kühlwasser in sog. Kaltwassersätzen (Kältemaschinen) aufbereitet.

Kühlsysteme werden in 3 Kategorien eingeteilt:

  • Durchlaufsystem
  • geschlossenes Kühlsystem
  • offenes Kühlsystem
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
martinwall schrieb: Dieses Menü ist das für Dich Relevante. Bis auf besondere Ausnahmefälle wird nur hier die Heizkurve eingestellt. Nimm also bitte alle Änderungen der HG - Parameter bezüglich der Temperaturen wieder...
And_i3 schrieb: Schönen 2.Advent, der Dom hat natürlich Recht das das TAS ein Sicherheitsrelevantes Bauteil einer Festbrennstoff Anlage sein muss, das im Notfall auch bei Stromausfall eine Wärmeabfuhr des verbleibenen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik