Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
27.05.2014
Gusseisenrohre werden für muffenlose Abflussrohrsysteme verwendet. Die Rohre und Formstücke werden aus Gusseisen mit Lamellengraphit (Grauguss GG nach DIN EN 1561) hergestellt. Das Material hat eine hohe Festigkeit, Verschleißfestigkeit, Temperatur- und Feuerbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit und sehr hohe Dämpfungsigenschaften.

Gusseisenrohre werden für muffenlose Abflussrohrsysteme verwendet. Die Rohre und Formstücke werden aus Gusseisen mit Lamellengraphit (Grauguss GG nach DIN EN 1561)  hergestellt. Das Material hat eine hohe Festigkeit, Verschleißfestigkeit, Temperatur- und Feuerbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit und sehr hohe Dämpfungsigenschaften.

Anwendungsbereiche

  • für die Ableitung häuslicher Abwässer > SML-Rohr
  • bei Erdverlegung > TML-Rohr
  • bei fetthaltigem und aggressivem Abwasser > MLK-Rohr (KML-Rohr)
  • für die Brückenentwässerung > MLB-Rohr
  • als Verbundrohrsystem mit thermischer Isolierung > VML-Rohr
Quellen
Düker GmbH & Co. KGaA
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Benutzernamen sind out schrieb: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich würde gerne eine Speicherpuffer an eine Kombitherme mit Durchlauferhitzer anschließen. Es geht um diese Therme: Weishaupt Thermo Condens WTC 25-A Ausf. C Anleitung...
JanOrz schrieb: Ich habe nun endlich die Zeit gefunden dem Heizungsbauer und dem Zuständigen bei Nibe eine email zu schreiben. Aufgrund einer optimalen Auslegung durch skyme mit gleich langen Kreisen (ca. 80m) und einer...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik