Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
06.07.2018
Kupfer-, Metallverbund- und Edelstahlrohre werden in der Regel mit passenden Biegegeräte- bzw. -maschinen gebogen.
Handbiegegerät
 Handbiegegerät
Quelle: Deutsches Kupferinstitut
Rohrbiegezange (nur für weiche Ringrohre)
 Rohrbiegezange (nur für weiche Ringrohre)
Quelle: Deutsches Kupferinstitut
Universal Biegegerät
 Universal Biegegerät
Quelle: Westfalia Werkzeugcompany GmbH & Co KG
Kupfer-, Metallverbund- und Edelstahlrohre werden in der Regel mit passenden Biegegeräte- bzw. -maschinen gebogen. Rohrbiegezangen sind befestigungsfreie Zangen (Handgeräte) können für weiche Rohre bis 22 mm Außendurchmesser eingesetzt werden. Diese Geräte mit auswechselbaren Werkzeugteilen zum Einspannen in Schraubstöcke, Befestigen auf der Werkbank oder Freihand verwendet werden. Außerdem gibt es für größere Rohrdurchmesser maschinell betriebene Geräte mit auswechselbaren Werkzeugteilen zur separaten Aufstellung unabhängig von der Werkbank. Sie werden hauptsächlich bei der Serienfertigung eingesetzt.

Harte Kupferrohre können auch durch Weichglühen zum Biegen mit einem Biegegerät vorbereitet werden. Dabei muss nach den Glühen das Rohr an der Luft abkühlen. Diese Arbeitstechnik ist in Trinkwasserinstallationen bis einschließlich 28 x 1,5 mm grundsätzlich nicht zulässig.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
macgyver73 schrieb: Leider hat der TE keine wichtigen Informationen nachgereicht... Wie hoch ist der Wärmebedarf Wie gut ist der Dämmstandard des Hauses? Wie ist die Mieterstruktur (knapp bei Kasse oder in der Lage und...
S211 schrieb: Hallo wir haben ca 20 Anlagen mit Außenaufstellung der Marke Wolf schon eingebaut , bisher ist noch nie etwas passiert muß selber sagen das ich jedes mal zum Kundendienst ein ungutes Gefühl habe , wenn...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik