Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 30.09.2012 18:27:35
Bei geringen Kühllasten reicht die Leistung einer Fußbodenkühlung zur Raumkühlung aus Für höhere Kühllasten bietet sich die Deckenkühlung an. Bei der Fußbodenkühlung kann die Fußbodenheizung auch als Kühlfläche eingesetzt werden. [zum Artikel]
Stand: 10.02.2020 09:25:43
In Häusern mit niedriger Heizlast (Passivhaus, Nullenergiehaus) kann es sinnvoll sein, die notwendige Wärme über gesplitete Inverter-Raumklimageräte in die Räume zu geben. [zum Artikel]
Stand: 24.08.2009 08:41:29
Die Kühllast (Wärmelast) ist die Wärmemenge, die aus einem Raum abgeführt werden muss, um den Raumluftzustand in einem bestimmten Temperaturbereich zu halten. Das Abkühlen eines Raumes auf die gewünschte Temperatur erfordert eine erhöhte Kälteleistung des Klimagerätes. [zum Artikel]
Stand: 17.06.2017 14:37:27
Die Kühllast (Wärmelast) ist die Wärmemenge, die aus einem Raum abgeführt werden muss, um den Raumluftzustand in einem bestimmten Temperaturbereich zu halten. Das Abkühlen eines Raumes auf die gewünschte Temperatur erfordert eine erhöhte Kälteleistung des Klimagerätes. [zum Artikel]
Stand: 01.09.2018 11:31:04
Eine Alternative zu einer Kühlung durch eine Klimaanlage kann eine Nachtlüftung sein. [zum Artikel]
Stand: 04.11.2019 12:54:32
Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in dem die Behaglichkeit des Raumklimas ohne Heizung und aktive Lüftung sichergestellt wird. Das Gebäude hat eine kleine Heiz- und Kühllast. [zum Artikel]
Stand: 05.10.2009 19:27:45
In der Saugleitung hinter dem Verdampfer wird ein Verdampferdruckregler eingebaut. Er hat die Aufgabe, einen vorher bestimmten minimalen Verdampfungsdruck unabhängig von Kühllastschwankungen oder Leistungsänderungen auf der Saugseite konstant zu halten. [zum Artikel]
Stand: 08.10.2009 10:52:41
Zweikanal-Klimaanlagen verfügen über zwei getrennte Zuluftkanäle für Warm- und Kaltluft. Sie werden vor alle Dingen in modernen Hochhäuser mit geringer Wärmedämmung und gleichzeitig wechselnden Kühl- und Heizlasten eingesetzt. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Allgaeuer1 schrieb: Hallo, also regelmäßig ging die Anlage nicht in Stagnation. Allerhöchstens an ganz warmen Tagen ist das mal eingetreten, oder in Zahlen ausgedrückt vielleicht mal 10x im Jahr. Von der Farbe her würde...
Peter_Kle schrieb: Könnt ihr euch mal darauf einigen ob ihr einen Puffer für eine Friwa / Hygienespeicher lädt oder ob ihr einen Warmwasserspeicher mit Wärmetauscherwendel lädt ??? Bei 1. stimmt es dass die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik