Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
25.09.2009
Dampfkesselanlagen benötigen Druckwächter und Druckbegrenzer. Sie sind für den Betrieb von mit Hochdruckdampferzeugern ohne Beaufsichtigung oder Heißwasserkessel erforderlich.
Sicherheitsdruckbegrenzer
 Sicherheitsdruckbegrenzer
Quelle: Honeywell GmbH
Dampfkesselanlagen benötigen Druckwächter und Druckbegrenzer. Sie sind für den Betrieb von  mit Hochdruckdampferzeugern ohne Beaufsichtigung oder Heißwasserkessel erforderlich.

Bei Undichtigkeit oder Bruch des Meßbalges der Regelgeräte schaltet der Sicherheitsdruckbegrenzer gemäß den Sicherheitsvorschriften ab. Er unterbricht beim Überschreiten des eingestellten Schaltdruckes den Steuerstromkreis und verriegeln den eingenommenen Schaltzustand gegen selbstätiges Wiedereinschalten.

Die Sperre kann mittels Werkzeug erst nach Druckabsenkung um einen festen Wert an der Entriegelungstaste aufgehoben werden. Sicherheitsdruckbegrenzer sind plombiert. Der Schaltdruck ist von außen mit einem Schraubendreher in den angegebenen Grenzen einstellbar. Die Skala dient als Richtwert. Der genaue Schaltwert ist mittels Manometer zu überprüfen.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
faulerHund schrieb: Habe einem Bekannten Wärmepumpe empfohlen. Altbau ca 150 qm....
Kay* schrieb: es hat sich jetzt herausgestellt, dass ich keinen eigenen Netzanschluss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik