Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
15.05.2016
Listenpreise sind in der Regel Großhandelspreise, die als Nettopreise ohne Mehrwertsteuer angegeben werden.

Listenpreise sind in der Regel Großhandelspreise, die als Nettopreise ohne Mehrwertsteuer angegeben werden. Der Listenpreis ist in der Regel höher als der tatsächliche Verkaufspreis, da bei der Kalkulation des Listenpreises die zu gewährenden Abzüge (Rabatt, Skonto, Bonus, Provision) berücksichtigt werden.

Im Einzelhandel gibt es zwei Listenpreise. Dies kann eine Preisempfehlung des Herstellers oder ein vom Händler ermittelter Verkaufspreis sein. Viele Hersteller drucken ihre unverbindlichen Preisempfehlungen auf der Produktverpackung ab, an die der Einzelhändler aber nicht gebunden ist. Ausnahme gibt es bei wenigen Produkten (Zigaretten, Bücher, Zeitschriften), die einer Preisbindung unterliegen.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Mit Danfoss ist alles geregelt
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik