Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 17.01.2010 14:53:51
Bei Trockensystemen sind die Heizrohre nicht vom Estrich umschlossen. Sie sind allgemein üblich unter dem Estrich in Formplatten untergebracht. [zum Artikel]
Stand: 17.01.2018 10:57:43
Die Deckenheizung ist eine Niedertemperatur-Strahlungsheizung, die ihre Wärme über großflächige Heizflächen abgibt. Aus wärmephysiologischen Gründen bleiben die Oberflächentemperaturen unter 30 °C. [zum Artikel]
Stand: 27.02.2010 12:45:37
Bei allen Fußbodenheizungssystemen muss die Wärme des Heizmediums zur Fußbodenoberfläche geleitet werden. [zum Artikel]
Stand: 06.03.2010 11:32:24
Heizkörper haben heutzutage nur noch geringe Wasserinhalte; ihre Heizleistungen wurden verbessert. Wird der Heizkörper abgesperrt, so kann nur noch die im Heizkörper gespeicherte Wärmemenge an den Raum abgegeben werden. [zum Artikel]
Stand: 03.03.2010 10:32:44
Das Kennzeichen des Trockensystems ist, dass das Heizrohr nicht vom Estrich umschlossen ist, sondern an Luft angrenzt. [zum Artikel]
Stand: 31.10.2011 15:13:42
Wandheizungen gab es schon vor Jahrhunderten, allerdings waren sie anders aufgebaut. Man baute eine Wand zweischalig auf und leitete die Rauchgase einer Feuerstätte hindurch. Auch Fußböden wurden und werden zum Teil heute noch in Fernost auf diese Art beheizt. Ein beträchtlicher Teil der Raumumfassungsflächen besteht aus Wänden. Können diese Flächen für eine Beheizung eingesetzt werden, so steigt die Behaglichkeit und die Betriebstemperatur kann erheblich gesenkt werden. Das fördert den Einsatz alternativer Energien und der Brennwerttechnik. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik