Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.05.2018

Smarte Haustechnik

Praxisbeispiele

Auch wenn Smart Home noch kein flächendeckender Markt ist – Anwendungsbeispiel gibt es reichlich. Und mit denen wird seitens des Handwerks auch schon Geld verdient. Eine Umfrage vom Frühjahr 2018 ergab, dass ein Drittel der Befragten schon mal Smart Home verkauft und installiert hat und dabei einem zusätzlichen Umsatz von 923 Euro je Auftrag generierte.

Allerdings ergab die Studie auch, warum das System hierzulande noch in den Kinderschuhen steckt: Lediglich sieben Prozent der Handwerker hatten keine Probleme mit Smart Home. 41 Prozent fehlten Erfahrung und Wissen, bei 26 Prozent gab es seitens der Kunden keine Nachfrage.

Hier nun einige Projekte, wo Gebäude komplett auf Smart Home umgerüstet wurden oder dies schon von Anfang an Teil der Bauplanung war.

Bürogebäude

 

Bild: Comexio

In diesem Bürogebäude befanden sich bereits eine KNX-Steuerung sowie ein Server. Smart ausgestattet wurde es mit automatischer Jalousiensteuerung inklusive Wetterstation mit Zentralfunktion (wie das geht, haben wir hier beschrieben), Beleuchtung ebenfalls mit Zentralfunktion sowie Heizungssteuerung.

 

Modernes Bauernhaus

 

Bild: Comexio

Dieses Bauernhaus in Rheinland-Pfalz mit einer Größe von 280 m2 wurde mit einem smarten Server, zwei LED-Dimmern und einem Universaldimmer ausgestattet. Die Beleuchtung ist nun komplett schalt- und dimmbar, möglich sind indirekte Beleuchtung in Verbindung mit Lichtszenen (wie das geht, ist hier nachzulesen) Alarmfunktionen, Heizungssteuerung und einige Spezialfunktionen.

 

Ehemalige Haushälfte mit smarter Sauna

 

Bild: Loxone

In Ternberg in Oberösterreich baute eine vierköpfige Familie ihre ehemalige Haushälfte in eine smarte, 140 m2 große Wohnung um. Dazu gehört eine smart angesteuerte Stromtankstelle fürs E-Mobil (wie das geht, ist hier nachzulesen), eine smart gesteuerte Sauna, ein Überlaufschutz für die Badewanne, iButtons am Schlüsselbund fürs automatische Türöffnen inklusive Erkennung, wer die Wohnung betritt, sowie smart gesteuerte Beleuchtung in allen Bereichen.

 

Passivhaus kann auch smart

 

Bild: Loxone

Ebenfalls in Österreich, in Neubruck bei Scheibbs im Mostviertel, steht dieses Passivhaus mit 150 m2 Wohnfläche, das mehr kann als nur massiv Energie sparen. Entwickelte wurde es von mehreren Handwerksbetrieben. Es enthält eine eigene smart gesteuerte PV-Strom-Produktion, die smart ausgestattete Hausgeräte wie die Waschmaschine ansteuert. Werden diese Geräte nicht benötigt oder ist das Haus leer, werden Geräte und Beleuchtung automatisch stromlos oder ausgeschalten. Automatikbeschattung und Sicherheitsfunktionen inklusive elektronischer Zutrittsüberwachung sowie intelligente Temperaturregelung gehören ebenfalls zur Ausstattung. Jedes Zimmer ist zudem mit Brandschutzmeldern versehen. Wie diese einzubinden sind, ist hier nachzulesen.

Das war der letzte Teil unserer Serie zum Smart Home. Doch es wird nicht der letzte Beitrag zu dem Thema hier auf HaustechnikDialog sein. Smarte Gebäude werden uns in die Zukunft begleiten. Und wir werden an dieser Stelle regelmäßig darüber berichten.

Bisher erschienen:
1 Smarte Haustechnik – eine Übersicht
2 Sicherheit
3 Smart Meter Rollout
4 Eigenversorgung mit Strom
5 Smart Metering bei Wärme und Wasser
6 Digitalisierte Heizung
7 Verschattungslösungen
8 Beleuchtung
9 Brandschutzsysteme
10 AAL
11 Smarte Hausgeräte
12 Einbindung externer Komponenten
13 Praxisbeispiele

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Den Test hast du aber schon ohne den Resol gemacht, Pumpe direkt an 230V? Brummt sie in Stellung 1? Hast schon test-weise den Motorkondensator einer anderen Pumpe mal eingebaut? Das wäre mein...
vi16303 schrieb: Meine Entscheidung ist gefällt. Der Boiler bleibt vorerst drin. Beide Pateien können via Browser für den Badewannenbetrieb bedarfsgerecht die Einmalladungsfunktion benutzen. Die Ladetemperaturen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik