Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
16.09.2010
Von einem Vakuum kann nur gesprochen werden, wenn ein Raum luftleer ist. Da dies nicht zu erreichen ist, ist in den meisten Fällen der Begriff "Unterdruck" angebracht.
Von einem Vakuum kann nur gesprochen werden, wenn ein Raum luftleer ist. Da dies nicht zu erreichen ist, ist in den meisten Fällen der Begriff "Unterdruck" angebracht.

Im technischen Bereich (Vakuumtechnik, Pneumatik) verwendet man den Begriff „Prozent Vakuum“.  "0% Vakuum“ ist der normale atmosphärische Druck von 101,3 kPa und dementsprechend ist  "100% Vakuum" ein völlig luftleerer Raum. Die offizielle physikalische Einheit ist das Pascal (Pa), aber es werden auch die Einheiten Millibar (mbar) oder Torr (Torr) verwendet.

1 kPa = 10 hPa = 10 mbar = 7,5 Torr

Nach der DIN 28400 wird Vakuum als der Zustand eines Gases definiert, wenn in einem Behälter der Druck des Gases und damit die Teilchenzahldichte niedriger ist als außerhalb oder wenn der Druck des Gases niedriger ist als 300 mbar, d.h. kleiner als der niedrigste auf der Erdoberfläche vorkommende Atmosphärendruck ist.

Die Vakuumtechnik unterscheidet  folgende Bereiche
  • Grobvakuum - Dampfturbinenkondensator, Staubsauger, Glühlampen, Vakuumverpackung, 
  • Feinvakuum - Niederdruck-Gasentladungslampen
  • Hochvakuum - Elektronenröhren
  • Ultrahochvakuum - Teilchenbeschleuniger, Halbleiterindustrie

Ein Vakuum wird mit einer Vakuumpumpe aufgebaut und mit einem Vakuummeter gemessen.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Du bist auf dem richtigen Weg, hast es aber noch nicht ganz verstanden. Ich nehme mal an, dass Nachts keiner in der Halle...
Do Mestos schrieb: nee, bitte nicht. Was helfen könnte, die Pumpe mal auf 5=100%, alle Heizkörper zu und dann mal mit zärtlicher Gewalt ein...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik