Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
19.04.2010
Der Wärmeeinhalt eines Luft-Wasserdampf-Gemisches wird mit dem Begriff "Enthalpie (h)" bezeichnet,
hx-Diagramm
 hx-Diagramm
Der Wärmeeinhalt eines Luft-Wasserdampf-Gemisches wird mit dem Begriff "Enthalpie (h)" bezeichnet. Der Wärmeinhalt (kJ/kg) bezieht sich auf die Masse von 1 kg  und ist die Summe der Enthalpien der Bestandteile, bezogen auf (1 + x) kg mit der Temperatur t = 0 °C.

Die Enthalpie eines gasförmigen Stoffes errechnet sich aus der spezifischen Wärmekapazität cp und der Temperatur t.

Die Werte sind einem hx-Diagramm zu entnehhmen.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
manniw schrieb: Danke für den Hinweis. Ich kenne so ziemlich alle Arten von Motorschlössern. In der Regel werden die ins Türblatt eingebaut und erfordern eine Kabelzuführung für Stromversorgung und Öffnungsimpuls....
fdl1409 schrieb: Was die Bohrfirma schreibt ist überwiegend richtig, aber nicht alles. Die Bohrung muss bei einer modulierenden WP nicht auf die Nennleistung ausgelegt werden, wenn die Heizlast niedriger ist. Auch...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Haustechnische Softwarelösungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik