Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
19.04.2010
Der Wärmeeinhalt eines Luft-Wasserdampf-Gemisches wird mit dem Begriff "Enthalpie (h)" bezeichnet,
hx-Diagramm
 hx-Diagramm
Der Wärmeeinhalt eines Luft-Wasserdampf-Gemisches wird mit dem Begriff "Enthalpie (h)" bezeichnet. Der Wärmeinhalt (kJ/kg) bezieht sich auf die Masse von 1 kg  und ist die Summe der Enthalpien der Bestandteile, bezogen auf (1 + x) kg mit der Temperatur t = 0 °C.

Die Enthalpie eines gasförmigen Stoffes errechnet sich aus der spezifischen Wärmekapazität cp und der Temperatur t.

Die Werte sind einem hx-Diagramm zu entnehhmen.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
MySweetHome schrieb: Ich versuche gerade die An- und Auszeiten des Brenners zu ermitteln. Dazu gleich mal 2 Fragen: Wenn ich darüber die aktuelle Heizlast bei 0°C AT ermittelt habe, wie extrapoliere ich diese auf -11...
schorni1 schrieb: An sich : TOP Kessel (aber halt HEIZwert) und TOP Brenner (aber halt einstufig) Wenn die Anlage ECHT bei 5°C so 50/50 ausgelastet ist, dann wäre sie genau passend dimensioniert! "Eine Stunde brennen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik