Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
02.01.2019
In der Wärmelehre unterscheidet man drei voneinander verschiedene Wärmetransportarten.
Wärmetransportarten
 Wärmetransportarten
Quelle: Bosy

In der Wärmelehre unterscheidet man drei voneinander verschiedene Wärmetransportarten. Diese treten z. B. bei Heizflächen gleichzeitig auf.

Die Grundlage für den Wärmetransport ist der Temperaturunterschied zwischen zwei Bereichen. Der Wärmestrom erfolgt immer von der höheren zur niedrigeren Temperatur. In einem Gebäude treten die Wärmeströme von den Heizflächen an die Räume und von beheizten zu unbeheizten Innenräumen bzw. zur Außenluft auf.

In einem evakuierten Zwischenraum (z. B. Vakuum-Isolations-Paneels [VIP], Thermoskannen) ist nur der Austausch durch Wärmestrahlung möglich.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Hi, das klappt ohne wenn und aber mit einer modulierenden Wärmepumpe, wenn der Graben 300 Meter lang wird. Die Graben-Leistung wäre bei 1,5 Meter Tiefe schon in "trockenem Sand" ca. 7400 Watt und...
JoergW schrieb: Moin, ich traue mich das garnicht zu schreiben.... Urinal durch den Siphon mit einer Spirale reinigen? Evtl. bin ich zu jung und kenne nur Urinale mit dahinter leigenden Kunsstoffschnecken. Diese...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik