Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
26.06.2021
Die Infrarottrocknung ist eine effiziente und materialschonende Bautrocknungsmethode für Massivwände. Durch die Wärmewellenerzeugung gelangt die Kernfeuchte über den Kapillarsog an die Bauwerksoberfläche.
Infrarottrocknung
 Infrarottrocknung
Quelle: svt Holding GmbH
Großflächige Wandtrocknung mit IR-Heizplatten
 Großflächige Wandtrocknung mit IR-Heizplatten
Quelle: BKG Bannasch

Die Infrarottrocknung ist eine effiziente und materialschonende Bautrocknungsmethode für Massivwände. Durch die Wärmewellenerzeugung gelangt die Kernfeuchte über den Kapillarsog an die Bauwerksoberfläche.

Bei der Infrarottrocknung wird durch die Wärmestrahlung nur der angestrahlte Körper erwärmt, die umgebende Lufttemperatur bleibt nahezu unverändert. Luft kann die Infrarotstrahlung nur sehr begrenzt absorbieren und unbestrahlte Bereiche bleiben in ihrer Temperatur unverändert. Die Wärmestrahlung wird somit annähernd verlustfrei an das feuchte Bauteil abgegeben und erwärmt dieses.

Durch das entstehende Temperaturgefälle wird die Feuchtigkeit durch kapillare Wirkungsweise aus dem Inneren des feuchten Bauteils an deren Oberfläche transportiert, wo sie verdampft und in die Raumluft diffundiert. Abhängig von der Jahreszeit wird empfohlen, die Raumluft zusätzlich zu erwärmen, damit diese eine höhere Feuchtigkeit aufnehmen kann. Ein regelmäßiger Luftaustausch durch Lüften und mit der Kombination anderer Trocknungsverfahren ist eine optimale Bautrocknung möglich. Oft wird die Infrarottrocknung in Intervallen ausgeführt.

Quellen
svt Sanierung
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
jaypee schrieb: Hallo liebes Forum, wir leben in einem Einfamilienhaus das aus zwei Teilen besteht. Einen Teil aus 1936 und einen Teil aus 1975. Das Dach wurde komplett erneuert und zwischensparrengedämmt. Die Fenster...
Jojo_ schrieb: Dann hätte man im Winter aber auch weniger Erwärmung der Außenflächen, was einen entsprechenden Heiz-Mehrbedarf verursachen würde. Dann sollte man bei moderater Architektur doch eher den Schwerpunkt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Aktuelles aus SHKvideo
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik