Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 12.10.2009 11:51:19
Bei einer Verbrennung oxidiert Kohlenstoff [C (Kohle), CH4 (Methan oder Erdgas)] und es entsteht CO2. Aus den brennstoffspezifischen Anteilen an Wasserstoff, Sauerstoff und vor allem Kohlenstoff ergibt sich der zur Verbrennung notwendige Sauerstoff. [zum Artikel]
Stand: 06.02.2019 19:39:28
Die Verbrennungsmotoren und die Öl- und Gasheizungsanlagen müssen nicht am Ende sein. Synthetische Kraft- und Brennstoffe (E-Fuels - [PtL - Power to Liquid > Elektrische Energie zu Flüssigkeit]) können in der Zukunft eine Alternative zum Strom (z. B. Wärmepumpe, E-Heizung) und Wasserstofftechnik (Brennstoffzellen) sein. [zum Artikel]
Stand: 26.06.2017 21:58:04
Erdöl (Rohöl) besteht aus einer Vielzahl von verschieden aufgebauten Kohlenwasserstoffen. Diese Verbindungen bestehen hauptsächlich aus den Elementen Kohlenstoff (C) und Wasserstoff (H) und haben je nach dem Fördergebiet auch Schwefel (S), Stickstoff (N) und andere chemische Elemente. [zum Artikel]
Stand: 03.02.2012 21:13:06
Brennstoffe sind Stoffe, die durch einen natürlichen Zustand oder durch einen Veredelungsprozess zur Gewinnung von Wärmeenergie durch Verbrennung geeignet sind. Dabei unterscheidet man zwischen feste, flüssige und gasförmige Stoffe. Sie setzen sich hauptsächlich aus Kohlenstoff und Wasserstoff zusammensetzen. [zum Artikel]
Stand: 04.12.2015 21:36:55
Der korrosive Angriff vollzieht sich in einer Umgebung z. B. von Kohlenmonoxid und Wasserstoff (und Wasserdampf) und Temperaturen zwischen 450 und 900 °C vorhanden sind. In diesen reduzierenden, stark aufkohlenden Atmosphären kommt es selbst an hochlegierten Werkstoffen zu einer massiven Schädigung durch Pitting (Lochfraß) oder "Staubabtrag" aus Graphit und Metall- bzw. Metallkarbidpartikeln, die nach Ausbruch schnell verläuft und erhebliche Störungen an den Ölbrennern (Blaubrennern) verursachen. [zum Artikel]
Stand: 10.03.2019 18:37:36
Das Ziel der Vergasung ist es, durch thermodynamische Umwandlung, aus Festbrennstoffen zunächst ein Brenngas zu erzeugen, dass dann in einem zweiten Schritt zur direkten Erzeugung mechanischer Energie, so z. B. im Verbrennungsmotor, Stirlingmotor, eingesetzt werden kann. [zum Artikel]
Stand: 04.12.2015 21:41:16
Bei dem Metal-Dusting (MD - Metallstaub) handelt es sich um eine Art der Hochtemperaturkorrosion (HTK) in stark aufkohlenden Atmosphären mit Kohlenstoffaktivitäten in Verbindung mit Eisen- und Nickelbasis- Legierungen bei Temperaturen zwischen 450 und 900 °C. [zum Artikel]
Stand: 07.06.2019 21:00:59
Die Methanhydrate sind hauptsächlich auf dem Meeresgrund vorhanden. Aber auch im Thermafrostboden (Jahresdurchschnittstemperatur -1 °C) sind sie in großen Mengen vorhanden. [zum Artikel]
Stand: 31.08.2019 13:42:10
Eine Vercrackung (Spaltung) ist eine thermische Zersetzung von organischen Stoffen, die zu nieder- und höhermolekularen Verbindungen und zu Kohlenstoff führen kann. [zum Artikel]
Stand: 11.11.2009 16:40:42
Wolfram ist ein silberweiß glänzendes Schwermetall, das gut verformbar ist. Verunreinigungen durch Kohlenstoff oder Sauerstoff machen das Metall jedoch sehr hart und spröde. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Klaus Beh schrieb: @ gecco Kann doch nicht so schwer sein. Erstens, wieviel...
Peter 888 schrieb: Hallo Druckschläge in der Leitung treten auf wenn die Leitungslänge...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik