Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 1 bis 10 von 14
Seite: 12
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 14
Seite: 12
Stand: 01.09.2017 21:37:17
Ab dem 1. Januar 2018 ist die Förderung für Heizungen mit erneuerbaren Energien immer vor Umsetzung der Maßnahme beim BAFA zu beantragen. Künftig muss der Förderantrag somit beim BAFA eingereicht sein, bevor der Auftrag beispielsweise zur Errichtung einer Biomasse-, Solarthermieanlage oder einer Wärmepumpe vergeben wird. Anderenfalls muss eine Ablehnung erfolgen. [zum Artikel]
Stand: 24.01.2011 19:18:18
Beschickungs- und Entnahmesysteme Die Lagerbeschickung und -entnahme von Hackschnitzeln erfolgt in Großanlagen durch entsprechende Ladefahrzeuge (Schlepper, Gabelstapler, Radlader, Teleskoplader). Bei einer Hackschnitzelbereitung am Lagerraum erfolgt ein direkter Eintrag über den Wurfförderer des Hackers. Für den automatischen Betrieb der Feuerungsanlage werden spezielle Austragssysteme für die Brennstoffentnahme aus dem Silo oder Lagerraum eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 18.04.2013 15:18:24
Die Eingetragene Genossenschaft (eG) hat als Geschäftszweck die Förderung der Wirtschaft (Handwerker-, Wohnungsgenossenschaft, Genossenschaftsbank) oder des Einkaufs (Verbraucher-, Konsumgenossenschaft) durch einen gemeinsamen Geschäftsbetrieb. [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 12:21:55
Seit dem 1.1.2008 können aus dem Marktanreizprogramm auch effiziente Wärmepumpensysteme gefördert werden. Die Förderanforderungen sind in Nr. 9 der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt vom 5.12.2007 (Förderrichtlinie) beschrieben. Die Höhe der Förderung richtet sich nach Nr. 11.3 der Förderrichtlinie. Mittlerweile wurden von Interessenten etliche Nachfragen zu den Förderanforderungen an die Bewilligungsbehörde Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt. Im Folgenden werden die Förderanforderungen erläutert und klarstellende Hinweise zur Durchführung der Förderung gegeben. [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 13:06:21
Wer kann Anträge stellen? [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 12:58:50
Was wird gefördert? [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 13:01:33
Welche Förderanforderungen werden gestellt? [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 13:04:06
Welchen Zweck verfolgen die Förderanforderungen? [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 13:09:11
Wie ist im Rahmen der Antragstellung die Jahresarbeitszahl zu ermitteln? [zum Artikel]
Stand: 18.02.2010 12:51:54
Was ist beim Einbau von Strom- (bzw. Gas-) und Wärmemengenzählern zu beachten? [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier unter diesem Link habe ich alles abgelegt und wenn weiter was benötigt wird...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für die Drehzahlregelung einer UPER20-60 alternativ einer UPM20-70. ABER die Software...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik