Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Die genaue Kontrolle der Desinfektionsmittel- oder anderer Wasserparameterwerte ist essentiell für viele Aufbereitungsprozesse
Bild: Grundfos
Die neuen Grundfos DID „plug & measure“-Systeme sind die perfekte Kombination von hochmodernen digitalen Modbus Sensoren für unterschiedlichste Parameter mit einem Auswerte- und Regelterminal [...] mehr ...
Funke FHS-Kupplung® 40 - 110 mm
Die Funke FHS-Kupplung<sup>®</sup> ist sowohl innerhalb.......
Die neu entwickelte grau-rot-graue Funke FHS-Kupplung® ist für die Verbindung von Abwasserrohren aus unterschiedlichen Werkstoffen sowie mit unterschiedlichen Außendurchmessern und Oberflächenstrukturen geeignet. Sie kann sowohl [...] mehr ...
Damit Wohnen unterm Dach wieder Freude macht:
Verlängerter Ablaufstutzen: Dachablauf mit verlängertem.......
Mit dem Herbst und Winter kommt wieder die nasskalte Zeit. Schön, wenn die Dächer dann dicht sind und Niederschlagswasser rasch und sicher ableiten. Altere Häuser [...] mehr ...
Bild: pixabay
Manchmal ist es so verführerisch: Ein Handwerker entdeckt im Internet auf einer regulären Börsenwebsite eine Maschine, die er für wenig Geld gut gebrauchen könnte. Das [...] mehr ...
Aktuelle Forenbeiträge
reglerprofi schrieb: Der Preisunterschied zwischen Cat5e und Cat6/Cat7 beträgt nur ca. 0,25€ pro Meter. Der Arbeitsaufwand ist identisch und da stellt sich die Frage nach 100Mbit oder 1000Mbit nicht mehr! Viele Grüße Jürgen...
donnermeister schrieb: Ja, bei Heizkurve und Heizzeiten muss man probieren. Bei den Heizzeite muss du auch bedenken, daß 9 bis 19 Uhr nur 10 Stunden sind. Abzüglich ca. eine Stunde WW bleiben nur noch 9 Stunden heizen übrig....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
GET Nord 2018
Halle: B6 · Stand: B6.242
Website-Statistik

Dachrinnenheizung von DEVI, ein Unternehmen der Danfoss Gruppe
Wer auf dem Dach passende Begleitheizbänder installiert.......
Im Winter drohen Wasserleitungen im Außenbereich oder nicht beheizten Gebäudeteilen einzufrieren. Speziell an Dachrinnen bilden sich gern Eiszapfen oder sammelt sich Schnee. Fallen diese auf [...] mehr ...
Lüftungssysteme von getAir sorgen für eine effiziente Be- und Entlüftung mit hohem Behaglichkeitsfaktor
Laut Angaben der Interessensgemeinschaft Dezentrale.......
Laut Angaben des Verbands der Interessensgemeinschaft Dezentrale Wohnungslüftung (IGDWL) wird mit dezentralen Lüftungssystemen eine hohe Lüftungseffizienz erreicht: Zwei aktuelle wissenschaftliche Studien konnten belegen, dass dezentrale [...] mehr ...
ZSW und BDEW zum Bruttostromverbrauch der ersten drei Quartale 2018: Erneuerbare decken 38 Prozent des Stromverbrauchs
Bild: ZSW
Zuwachs bei Wind- und Solarstromerzeugung, Rückgang bei Stromerzeugung aus Kohle und Gas / Fadenriss bei weiterem Ausbau verhindern / Druck auf Netzausbau wächst Die Erneuerbaren Energien [...] mehr ...
Umfrage zum Heizungsmarkt
Vor allem ölbeheizte Haushalte folgen dem Trend, mindestens.......
Hausbesitzer, die eine Solarthermie-Anlage einbauen, tun das meistens im Rahmen einer Heizungsmodernisierung. Das zeigt eine Befragung des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO) unter rund [...] mehr ...
Energieeffiziente Fußboden-Temperiersysteme von AEG Haustechnik
Den AEG THERMO BODEN gibt es für eine Vielzahl unterschiedlicher.......
Die Vorteile von Flächenheizsystemen sind unumstritten: Ein Verzicht auf Heizkörper lässt Wohn- und Büroräume großzügiger erscheinen und bietet Bewohnern oder gewerblichen Nutzern mehr Freiheit bei [...] mehr ...
Video Online-Vortrag:
Im Online-Vortrag zeigt Matthias Elsasser von ROTEX.......
Wie moderne Heiztechnik einen Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasen leisten kann, zeigt Matthias Elsasser, Leiter Produktmanagement und Schulung bei der ROTEX Heating Systems GmbH, in [...] mehr ...
Produktneuheit
Solarmodul unter Schneelast 
Bild: Benshot/AdobeStoc.......
Die Sonnenstromfabrik der CS-Wismar GmbH, Innovationstreiber und Glas/Glas-Modulhersteller, liefert spezielle Solarmodule für den Einsatz in schneereichen Regionen. Bei herkömmlichen Modulen führen große Schneelasten, bedingt durch [...] mehr ...
DEKRA analysiert Schadensursachen an Flexschläuchen
DEKRA Flexschlauch Schaden.
Flexschläuche für Trinkwasseranschlüsse verursachen viele vermeidbare Wasserschäden. Nicht zertifizierte schadhafte Schläuche, Korrosion durch aggressive Reiniger und falsche Montage sind die Hauptgründe. Das haben Untersuchungen durch [...] mehr ...
Branchennews
vom 06.11.2018