Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Autoren
OldBo
19.06.2015
Die Luft in raumlufttechnischen Anlagen wird über Kanale und Rohre in die Räume befördert. Das Kanalnetz muss sorgfältig geplant und berechnet werden, da es ausschlaggebend für eine richtige Funktion der Anlage ist.
Kanalnetz
 Kanalnetz
Quelle: Systemair GmbH
Kanalsystem
 Kanalsystem
Quelle: AWG GmbH

Die Luft in raumlufttechnischen Anlagen wird über Kanale und Rohre in die Räume befördert. Das Kanalnetz muss sorgfältig geplant und berechnet werden, da es ausschlaggebend für eine richtige Funktion der Anlage ist. Aber auch das pneumatische Abgleichen und eine fachgerechte Revision sollte gut möglich sein.

Das Material sollte folgende Eigenschaften haben:

  • Innen glatt
  • staubabweisend
  • leicht zu reinigen
  • nicht hygroskopisch
  • nicht brennbar
  • korrosionsbeständig
  • leicht
  • luftdicht

Kanäle können aus folgendem Material hergestellt werden:

Einfluss auf die Druckverluste im Kanalsystem haben

  • die Luftgeschwindigkeiten (Lüftungsgerät, Kanalnetz)
  • Kanalform (rund, rechteckig)
  • Art, Anzahl und Gestaltung der Bogen und Querschnittsänderungen
  • eingesetzte Materialien
  • die Anordnung der Lüftungszentralgeräte (Kanallänge, Anzahl der Bögen)
  • Schalldämpfer
  • keine unnötigen Prozesse (beispielsweise Tropfenabscheider oder Kühler, die nur selten gebraucht werden)

Der Druckverlust im Kanalnetz ist proportional zum Quadrat der Luftgeschwindigkeit, Δp ~ v2 . Sodass bei einer Verdopplung der Kanalquerschnitts für den Transport der gleichen Luftmenge nur noch ein Viertel der Energie aufgewendet werden muss.

Durch die Reduzierung der Geschwindigkeit und die Auswahl von geeigneten Kanalkomponenten kann der Druckverlust gesenkt werden. Der Reibungsverlust von runden Kanälen ist wesentlich geringer als der von rechteckigen Kanälen.

Auch die Räume sind ein Teil des Kanalsystems. Das bedeutet,  die Gebäudehülle muss dicht sein, also. müssen auch die Fenster während des Betriebes geschlossen bleiben.


Schlagworte
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über die Modulationsleitung an, zwar selten zu sehen, aber hin und wieder. Der COP wird in der Regel unter 40% Leistung wieder schlechter, gerade...
ladidaaa schrieb: Vielen Dank für eure Tipps! Ich habe ab auch das hier gefunden: Dialink FTTH Das ist eine besonders biegsame Glasfaser (5mm Biegeradius) , mit cleveren Steckern: Zum einziehen ins leerrohr kann man...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
IFH/Intherm 2024
Halle: 7 · Stand: 419
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik