Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Autoren
OldBo
09.03.2013
Der Staberder (Kreuzerder, Erdungsstab) besteht aus verzinktem Stahl, Kupfer oder Edelstahl, der in den Erdboden eingeschlagen wird.
Staberder
 Staberder
Der Staberder (Kreuzerder, Erdungsstab) besteht aus verzinktem Stahl, Kupfer oder Edelstahl, der in den Erdboden eingeschlagen wird. Der zwischen einem und mehreren Metern lange Stab ist am unteren Ende angespitzt und hat eine Vorrichtung zum Anschluss eines Schutzleiters. Die Wirksamkeit der Erdung hängt von der Bodenbeschaffenheit ab. Eine Erdung muss einen bestimmten Erdungswiderstand haben, was evtl. mehrere Staberder erforderlich macht.

Der Staberder wird hauptsächlich zur Erdung eines Baustromverteilers oder einer provisorisch errichteten elektrischen Anlage verwendet. Aber auch bei der nachträglichen Einrichtung einer Erdung und bei Anlagen, in denen der Einsatz eines Fundamenterders nicht möglich ist, kommt dieser Erder zum Einsatz.
Bei dem Einsatz als Potentialerder muss nach dem Einrichten das ausreichende Ableiten von Fehlerströmen geprüft werden.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Biblis schrieb: Ich plane meine Doppelhaushälfte, BJ 2003/4, 165,7 m² mit einer...
urbajue schrieb: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe hier mit eurer Hilfe...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik