Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 11 bis 20 von 27
Seite: 123
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 11 bis 20 von 27
Seite: 123
Stand: 31.07.2013 20:56:34
Zur Gebäudekühlung können passive und hybride Systeme ohne mechanische Hilfsmittel Einfluss auf die Raumtemperatur nehmen. Die natürliche Lüftung, bauliche Maßnahmen und Sonnenschutz kann man unter den passiven Systemen zusammenfassen. [zum Artikel]
Stand: 01.08.2013 13:27:23
Ein Qanat (Khanat, Chattara, Kanat, Karez, Kenayat, Felladj, Foggara) sind horizontrale Brunnen, die im persischen, arabischen und Mittelmeerraum schon seit 2000 v. Chr. angewandt werden. [zum Artikel]
Stand: 24.10.2015 21:32:04
Quellen sind Stellen an denen das Grundwasser natürlich an die Geländeoberfläche austritt. Diese meistens eng begrenzten Orte können natürlich oder technisch erschlossen werden. Das in den Boden bzw. das Gestein eindringende Wasser wird an einer schwer- bis undurchlässigen Schicht gestaut und fließt an dieser unterirdisch ab oder tritt zu Tage. [zum Artikel]
Stand: 24.10.2015 21:15:04
Quellwasser ist frei zutage tretendes Grundwasser aus unterirdischen Wasservorkommen und eine Unterform des Mineralwassers. Es kommt hauptsächlich in den Mittelgebirgen und im Alpenraum vor. [zum Artikel]
Stand: 01.10.2018 11:59:16
Die Genehmigungserfordernisse zur Errichtung einer geothermischen Anlage unterscheiden zwischen oberflächennaher Geothermie und Tiefengeothermie. Vor bzw. bei der Planung der Nutzung von Erdwärme müssen auf jeden Fall die rechtlichen Vorgaben des Vorhabens beachtet werden. [zum Artikel]
Stand: 22.06.2016 18:59:40
Täglich verschwinden in privaten Haushalten bis zu 50 % kostbares Trinkwasser in der Toilette oder es wird zum Wäschewaschen, zu Reinigungszwecken und zur Gartenbewässerung verbraucht. Durch den Einsatz von Betriebswasser (Regen-, Oberflächen-, Fluss- oder Brunnenwasser) anstelle von Trinkwasser wird der Tagesgesamtbedarf erheblich gesenkt. [zum Artikel]
Stand: 28.01.2012 11:51:12
Ein Schachtbrunnen ist den meisten als typischer Brunnen bekannt. Er wird auch heutzutage noch als Brunnen für die Gartenbewässerung genutzt. Bei Fertigteilschachtbrunnen werden Schachtringe bis maximal 6 Meter abgesenkt. Bei der Ortbetonbauweise erfolgt ein stufenweises Ausbetonieren des zylindrischen Raumes. [zum Artikel]
Stand: 28.01.2012 12:11:31
Der Schlagbrunnen (Rammbrunnen) kommt hauptsächlich dort zum Einsatz, wo Menschen einen Brunnen für die private Versorgung nutzen wollen. Das Grundwasser darf nicht tiefer als 8 m und der Boden muss leicht zu durchdringen sein. [zum Artikel]
Stand: 30.01.2012 13:30:44
Ein Spülbrunnen wird das Loch förmlich in den Boden gespült. Hier wird das Bohrloch mit einer Spezialpumpe und Spüllanze durch Wasserdruck erzeugt. [zum Artikel]
Stand: 27.11.2019 13:26:09
Eine Systemtrennung wird zur Trennung von verschiedenen Kreisläufen eingesetzt, um unterschiedliche Fluiden bzw. Flüssigkeiten zu entkoppeln und dann Wärmemengen an einen nachfolgenden Kreislauf weiterzugeben, Korrosion oder Verockerung zu vermeiiden oder um hygienische Verhältnisse aufrecht zu erhalten. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik