Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
31.05.2013
In Abwasseranlagen (Schmutzwasseranlagen) werden Kunststoffrohre und Gusseisenrohre eingesetzt.
In Abwasseranlagen (Schmutzwasseranlagen) werden Kunststoffrohre (KG-Rohr, KG 2000-Rohr, HT-Rohr und AS-Rohr und PE-Rohr) und Gusseisenrohre (SML-Rohr > Super-Metallit-Rohr und TML-Rohr) eingesetzt.

Diese Rohre sind neben den Formstücken bzw. Formteile (Bögen und Abzweige gibt es in verschiedenen Winkeln, von 15° bis 87°, Schiebemuffen, Reinigungs-T-Stücke, Stopfen) ein Teil der Systeme. Außerem gibt es spezielle Anschlüsse für Guss- bzw. Metalrohre.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
crink schrieb: Moin, ob das DG als Ferienwohnung gerade vermietet ist oder nicht - geheizt wird es auf jeden Fall. Wenn Du die Heizung abdrehst, dann heizt das Geschoss darunter das DG mit. Denn das Dach ist die thermische...
ClearY schrieb: Erläuterung: Anscheinend hatte sich die Regelung bzw. die Einstellungen für den Mischer RK2 resetet. Die vor wenigen thematisierte Ventillaufzeit Ty bspw. war nun 35s (zuletzt 45s). Nachdem ich die 45s...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik