Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Artikel 21 bis 30 von 34
Seite: 1234
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 21 bis 30 von 34
Seite: 1234
Stand: 20.09.2011 19:32:13
Mobile Heizstationen werden zur Notbeheizung eines Gebäudes bei dem Ausfall oder Austausch eines Heizkessels eingesetzt. Auch die zentrale Warmwasserversorgung kann kurzzeitig sichergestellt werden. [zum Artikel]
Stand: 29.04.2013 19:48:27
Für Gebäude mit einer Mindestgebäudeheizlast von über 4,7 kW ist der Einsatz von modulierenden Ölbrennern sinnvoll. Diese Brenner werden in modulierende Brennwertkessel eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 17.06.2014 18:09:55
Für Gebäude mit einer Gebäudeheizlast von über 4,7 kW kann der Einsatz von modulierenden Ölbrennern besonders sinnvoll sein. Diese Brenner werden in modulierenden Öl-Brennwertkessel eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 06.03.2015 09:09:59
Nach der EU-Richtlinie 2010/31/EU (Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden) besteht die Notwendigkeit bzw. Empfehlung u.a. die sicherheitsrelevanten Komponenten nach Erreichen ihrer vom Hersteller angegebenen Nennlebensdauer (angegeben jeweils als Zeit oder Schaltzyklen) auszutauschen. [zum Artikel]
Stand: 01.02.2019 19:38:11
Das PE-Rohr besteht aus Polyethylen (HD). Dieses schwarze Rohr wird als Grundleitung und im Gebäude bis zur Bodenplatte bzw. Außenwand zur Ableitung von Abwasser und Wasserleitungen eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 05.03.2010 20:25:29
Es ist die Aufgabe einer Heizungsanlage, den Wärmeverlust eines Gebäudes abzudecken, um eine entsprechende Innentemperatur aufrecht zu erhalten. Der Wärmeverlust erfolgt über die Gebäudeumfassungsflächen, wie Fenster, Wände, Decken und Fußböden sowie durch den Luftwechsel. Das Gleichgewicht der Wärmeströme wird gestört durch äußere und innere Temperaturänderungen und zwar um so mehr, je schneller sich die Temperaturen ändern. [zum Artikel]
Stand: 24.01.2012 20:39:16
Auf jedem Grundstück oder in jedem Haus muss die Grundstücksentwässerungsanlage und -anschlüsse (Grundleitungen, Kanalanschlüsse) über außerhalb des Gebäudes liegende Revisionsschächte (Kontrollschächte) für Schmutz- und Regenwasser zugänglich sein, damit die notwendigen Reinigungs- und Überwachungsarbeiten durch eine Kamerabefahrung und eine Druck- bzw. Dichtheitsprüfung durchzuführen ist. [zum Artikel]
Stand: 16.12.2017 23:32:07
Die Gründe für das Entstehen eines Schimmelpilzes in Gebäuden haben immer mit der Feuchtigkeit in den Innenräumen und der Bausubstanz zu tun. Eine zu hohe Feuchte im Innenraum kann durch ein falsches Nutzerverhalten und/oder durch bauliche Mängel auftreten. [zum Artikel]
Stand: 29.05.2013 09:55:45
Das SML-Rohr besteht aus Gusseisen (Grauguss GG). Dieses rotbraune Rohr wird im Gebäude bis zur Bodenplatte bzw. Außenwand eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 26.06.2016 10:15:25
Nicht nur durch Blitzeinschläge und Überspannungen aus der äußeren Umgebung des Gebäudes, sondern auch Schaltungen im Elektroversorgungsnetz oder witterungsbedingte Netzüberspannungen können zu Schäden an der Hauselektroanlage führen. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt werden muss. Mit der spez. Wärmekapazität kannst Du die Wärmemenge bestimmen, die Du für jeden Schritt brauchst um die Masse aufzuheizen....
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung an ein Fallrohr aus Kommentar zur DIN 1986 - 100. MfG. Schmitt
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik