Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Autoren
OldBo
02.10.2021
ohrverbindungen mit Steckfittings werden ohne Werkzeuge (keine Pressgerät, Zangenschlüssel, Maul- oder offene Ringschlüssel) montiert. Nur für das Entgraten und Kalibrieren der Rohre werden bei einigen Herstellern systemspezifische Werkzeuge benötigt. In der Regel sind diese Verbindung unlösbar.
Verschiedene Steckfittingsysteme
 Verschiedene Steckfittingsysteme
Quelle: Seppelfricke Armaturen GmbH - Geberit Vertriebs GmbH - Pipetec GmbH

Rohrverbindungen mit Steckfittings werden ohne Werkzeuge (keine Pressgerät, Zangenschlüssel, Maul- oder offene Ringschlüssel) montiert. Nur für das Entgraten und Kalibrieren der Rohre werden bei einigen Herstellern systemspezifische Werkzeuge benötigt. In der Regel sind diese Verbindung unlösbar. Nur bei wenigen Herstellern (z. B. Tectite®) kann die Verbindung wieder gelöst und der Fitting anschließend wieder verwendet werden.

Auch wenn sich bei den gestandenen Heizungsbauern und Gas- und Wasseristallateuren immer wieder die Fußnägel aufrollen, setzt sich neben der Press- und Klemm- bzw. Schneidringtechnik auch die Stecktechnik immer mehr durch. Und hier besonders bei Reparaturarbeiten in Bestandsanlagen.

Ablängen, anfasen, (entgraten), stecken, dicht

Grundsätzlich sind die Vorgaben der Hersteller genau einzuhalten. Diese sagen aus, für welche Anlagen (Trinkwasser, Heizungsanbindung und Fußbodenheizung) und Rohrarten (Mehrschichtverbundrohre, PB-Rohr [Polybuten], Metallrohre [Kupfer, Edelstahl]) das jeweilige System geeignet bzw. zugelassen ist. In der Prasxis werden hauptsächlich Steckfittings in den Dimensionen 16, 20, 25 und 32 mm, selten bis 54 mm, eingesetzt.

Die Arbeitsschritte zur Herstellung der Steckfittingverbindung ist bei fast allen Systemen gleich. Die Rohrleitung wird mit der Rohrschere oder einem Rollenrohrabschneider rechtwinklig abgelängt. Je nach System muss das Rohr mit einem systemspezifischen Werkzeug vorbereitet (kalibriert, entgratet und angefast) werden. Danach wird das Rohr wird in den Fitting gesteckt und die druckdichte Verbindung ist hergestellt. Die Überprüfung des Steckvorgangs erfolgt entweder optisch durch mehrere Sichtfenster im Steckfitting, durch farbige Signalringe, einen Steckindikator und/oder akustisch durch ein lautes Klick-Geräusch.

Leider wird bei diesen Systemen der Hinweis, dass nur eingetragene Installateurbetriebe an Trinkwasserleitungen arbeiten dürfen, nicht angegeben.

.

Zewo-Stecktechnik
Steckkupplung
 Steckkupplung
Quelle: Zewotherm
Schnitt durch die Steckkupplung
 Schnitt durch die Steckkupplung
Quelle: Zewotherm

Die Zewo-Stecktechnik basiert auf einem metallischen Pressring (Halterungshülse), der sich im Inneren der Steckfittinge befindet. Dieser Pressring wird aus einem besonderen Stahl gefertigt, der durch eine Spezialwärmebehandlung eine enorme Presskraft erreicht. So springt beim Einschieben des Rohres in den Steckfitting eine Sperre heraus und der Pressring verpresst mit absoluter Sicherheit das Rohr auf dem Stützkörper des Fittings. Dabei nimmt der Pressring perfekt die dimensionalen Veränderungen auf, die sich im Rohr ergeben können.

Diese absolut dichte, nicht lösbare Verbindung garantiert eine hohe Sicherheit. Die Verbindungen sind absolut sicher gegen Zugbewegungen, aber auch gegen Temperaturwechsel und Druckbelastungen.

Nachteilig wirken sich die oft sehr geringen Querschnitte in den Fittings negativ auf den Durchfluss aus.

Leider wird bei diesen Systemen der Hinweis, dass nur eingetragene Installateurbetriebe an Trinkwasserleitungen arbeiten dürfen, nicht angegeben.

Dieses System wird nicht mehr angeboten.

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über...
ladidaaa schrieb: Vielen Dank für eure Tipps! Ich habe ab auch das hier gefunden:...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik