Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 11 bis 20 von 40
Seite: 1234
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 11 bis 20 von 40
Seite: 1234
Stand: 27.02.2010 19:38:26
Ausgangsstoffe für die Rohrherstellung sind feinkörnige Rohstoffe, sogenannte Granulate oder Grieße. [zum Artikel]
Stand: 27.02.2010 19:55:20
Eine Besonderheit weist das Duo-Heizrohr von Rotex auf. Es besteht aus zwei koaxial angeordneten Rohren. [zum Artikel]
Stand: 03.05.2017 18:43:14
Das HT-Rohr (Hochtemperaturrohr) besteht aus PP (Polypropylen). Dieses graue Rohr wird im Gebäude bis zur Bodenplatte bzw. Außenwand als Sammel- und Fallleitungen in Schwerkraftentwässerungsanlagen (Schmutzwasserleitung, Regenwasserleitung, Lüftungsleitung) eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 28.11.2019 22:04:50
Eine Isolierung (Isolierstoff) besteht aus einem nichtleitenden Material (Kunststoff, Keramik). Das Material verhindert z. B. das Eindringen von Wasser bzw. Feuchtigkeit (z. B. Folie gegen Baufeuchte [Bauwerksabdichtung] oder Umhüllung/Beschichtung gegen Außenkorrosion) oder verhindert aufgrund seiner extrem geringen und somit vernachlässigbaren elektrischen Leitfähigkeit bei einem Kabel den Stromfluss nach außen. [zum Artikel]
Stand: 12.02.2012 13:57:36
Luftleitungen gibt es in den verschiedensten Formen, Materialien und Ausführungen. Sie werden hauptsächlich in kleineren Lüftungsanlagen (KWL) und in größeren Anlagen als Stichleitungen zu den Luftein- und auslässen verwendet. [zum Artikel]
Stand: 04.03.2010 18:52:49
Dass Fußbodenheizungsrohre aus Kunststoffen ohne Schutzmaßnahmen für Sauerstoff durchlässig sind, ist unbestritten. Doch kann Sauerstoff noch an vielen anderen Stellen der Heizungsanlage eindringen. [zum Artikel]
Stand: 04.03.2010 18:58:56
Nahezu alle Hersteller bieten seit etwa 1983 sauerstoffdichte Heizrohre aus Kunststoffen an. [zum Artikel]
Stand: 01.03.2010 16:28:38
Bei den Mehrschichtverbundrohren aus Kunststoff und Metall handelt es sich um Rohrtypen, die insgesamt einen mehrschichtigen Aufbau mit eingearbeitetem Aluminiummantel besitzen. [zum Artikel]
Stand: 04.03.2010 19:20:08
In der Lack- und Farbentechnik werden insbesondere für Dispersionsfarben Behälter aus Kunststoff eingesetzt. Sie werden oft innenseitig mit einer Spezialfarbe zur Einschränkung der Sauerstoffdurchlässigkeit versehen. Solche Methoden wurden von einigen Rohrherstellern auch für Heizrohre aus Kunststoff angewendet. [zum Artikel]
Stand: 04.03.2010 19:49:40
Schutzansprüche zur Ummantelung von Heizrohren aus Kunststoffen mit Metallschichten liegen bereits seit vielen Jahren beim Deutschen Patentamt in München vor. Ihr Zweck galt jedoch nicht der Verhinderung der Sauerstoffdiffusion. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik