Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 41 bis 50 von 284
Seite: ..34567..
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 41 bis 50 von 284
Seite: ..34567..
Stand: 26.03.2015 09:11:05
Betriebswasser (Brauchwasser - Nutzwasser) wird vorwiegend für gewerbliche, industrielle, landwirtschaftliche Zwecke, aber zunehmend auch bei Regenwassernutzungsanlagen, eingesetzt. Das Wasser (Regen-, Oberflächen-, Fluss- oder Brunnenwasser) unterliegt nicht der Trinkwasserverordnung. [zum Artikel]
Stand: 19.10.2017 09:25:48
Ein Bidet ist ein Sitzwaschbecken und ist hauptsächlich für eine schonende Anal- und Genitalhygiene nach der Toilettenbenutzung gedacht. Es wird aber auch zum Füßewaschen benutzt. [zum Artikel]
Stand: 30.12.2015 19:13:58
Es gibt eine Menge von Lebensformen die mit dem Wasser in die Anlagen hineinkommen und diese greifen die Materialien an. Diese als „Biofouling“ oder „MIC“ (microbially influenced corrosion) bekannten Schadensursachen nehmen deutlich zu. [zum Artikel]
Stand: 23.09.2009 12:34:18
Ein Verfahren zur Reinigung von Abwässern, das durch seine Kombination von biologischen Abbau der Schadstoffe und Membran-Filtration eine hohe Filtrationsleistung bietet. [zum Artikel]
Stand: 28.03.2015 21:55:58
Wenn man Fachbegriffe verwendet, dann sollten sie auch stimmen bzw. das richtige ausdrücken. Komischerweise sind nicht einmal die Fachleute aus Handwerk und Industrie in der Lage, die richtigen Fachbegriffe einzusetzen. [zum Artikel]
Stand: 27.05.2009 20:14:00
Das Flüssiggas Buten wird in der Installationstechnik für Lötarbeiten verwendet. Es ist ein farbloses, brennbares Gas mit einer größeren Dichte als Luft. [zum Artikel]
Stand: 15.10.2012 22:13:54
Das CE-Kennzeichen (= Communautés Européennes = Europäische Gemeinschaft) gibt an, ob das Produkt, das dieses Logo trägt, mit den EU-Richtlinien in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit dem europäischen Standard entspricht. [zum Artikel]
Stand: 30.03.2010 19:50:26
Chlordioxid hat sich zur Grunddesinfektion oder auch zur permanenten Desinfektion als wirksam zur Reduzierung von Legionellenkontaminationen bewährt. Andere Chemikalien sind nach derzeitigem Kenntnisstand für eine permanente Desinfektion weniger erfolgreich. [zum Artikel]
Stand: 29.05.2009 12:23:00
Chlor ist eines der reaktivsten Elemente. Es kann mit reduzierenden, organischen und alkalischen Stoffen heftig reagieren. Chlorlösungen wirken korrosiv und reagieren mit nahezu allen Metallen unter Entzündung, wenn diese fein verteilt sind. [zum Artikel]
Stand: 25.09.2017 09:01:35
Damit es nicht zu einer Außen- oder Kellerwanddurchfeuchtung kommt sollte das über Dach ablaufende Regenwasser über ein Dachentwässerungssystem abgeführt werden. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Mit den Höhen komme ich nicht ganz klar: Nochmal zum Verständnis: 1. Dein Hof ist komplett umschlossen und hat keinen freien Zugang zur Straße? (Sonst laufen ja ca 40cm Wasser in den Hof...)..Wobei...
Martin24 schrieb: Sorra, aber wir wissen doch gar nichts. Wir wissen ncht, was für Wechselrichter verwendet wurden, wir wissen nciht, was das für ein FI ist und wir wissen schon gar nicht, wie die verschaltet sind. Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Wasserbehandlung mit Zukunft
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik